Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

Aktivitäten

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Soziale Medien

logo-mobility-week-2012Europäische Woche der Mobilität 15. - 22.09.2012
Mitmachen und Ballonfahrt über Aachen gewinnen!

Die Stadt Aachen beteiligt sich mit verschiedenen Partnern an der europäischen Woche der Mobilität 2012.

Die europäische Woche der Mobilität steht in diesem Jahr unter dem Motto "Moving in the right direction".


Die folgenden Aktionen werden in Aachen durchgeführt:


03. - 23.09. - Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima

Aachen beteiligt sich im Rahmen der Kampagne „FahrRad in Aachen“ am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln. Aachenerinnen und Aachener sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für Aachen zu sammeln. Der Aktionszeitraum in Aachen ist vom 03. September bis 23. September 2012.

Teams oder Einzelpersonen können sich unter www.stadtradeln.de für Aachen registrieren lassen. Außerdem sucht Aachen so genannte "Stadtradel-Stars" d. h. Menschen, die während des Aktionszeitraums demonstrativ ihr Auto stehen lassen und komplett aufs Fahrrad umsteigen.

Wer Interesse hat ein Stadtradel-Star zu werden wendet sich an Dr. Stephanie Küpper, Projektleiterin Kampagne „FahrRad in Aachen“, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.aachen.de/radfahren


13./14.09. (Veranstaltung der RWTH Aachen) 1. Aachener Konferenz Mobilität & Transport (ACMOTE)

Die 1. Aachener Konferenz Mobilität & Transport (ACMOTE) in Verbindung mit dem 13. Aachener Kolloquium für Mobilität und Stadt (AMUS) adressiert insbesondere die zukünftige Gestaltung der Mobilität in Städten. Sie richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker, Forscher und Entwickler aus allen Bereichen von Mobilität und Transport.

Damit bietet die Aachener Konferenz Mobilität & Transport (ACMOTE) eine ideale Plattform für einen interdisziplinären Austausch zwischen Experten aus den Bereichen Stadt- und Verkehrsplanung, Verkehrssteuerung und -logistik sowie der Kraftfahrzeug- und Schienenfahrzeugtechnik und Entscheidern aus Politik, Verwaltung und Verbänden. Die erstmalig stattfindende Aachener Konferenz Mobilität & Transport (ACMOTE) stellt einen wesentlichen Baustein des neuen Profilbereichs „Mobility & Transport Engineering“ der RWTH Aachen dar, welcher die vielfältigen Kompetenzen der Exzellenz-Hochschule auf diesem Themenfeld sichtbarmacht.

Auf der Konferenz referieren u.a.:

  • Prof. Dr.-Ing. Adolf Müller-Hellmann, Berater der Stadt Aachen zur Campusbahn: „Rolle und Zukunft des ÖPNV für die urbane Mobilität“
  • Dipl.-Geogr. Birgit Krücken, Aachener Verkehrsverbund: „Mobilität neu organisieren - intermodale Verkehrskonzepte“
  • Dipl.-Ing. Kai Mohnen, Stadt Aachen: „Campusbahn Aachen - ein innovatives Verkehrssystem“
  • Dr. Armin Langweg, Stadt Aachen und Dr. Siegfried Rupprecht, Rupprecht Consult Köln: „Sustainable Urban Mobility Plans in Europa“

15./16.09. + 22./23.09. - Fahrradsommer-Gewinnspiel (Ballonfahrt zu gewinnen!!!)

Seit 1990 schildert die Stadt Aachen jedes Jahr eine sogenannte „Fahrradsommer-Route“ aus. Nach einer öffentlichen großen Radtour kann diese Tour von allen Aachener bis zum Jahresende geradelt werden. Alle Informationen zur Route sind in einem Flyer abgebildet.

In diesem Jahr führt die Tour vom Elisenbrunnen über den Vennbahnradweg bis Kornelimünster und von dort über eine andere Strecke wieder zurück zum Elisenbrunnen.

Alle Radler, die sich am 15./16.09. oder am 22./23.09. in der Bahnhofsvision in Kornelimünster eine Gewinnspielkarte abholen und diese bis zum 16.09. bzw. 23.09. in den Briefkasten der Tourist Info Elisenbrunnen werfen, haben die Chance, einen von 5 tollen Preisen zu gewinnen.

Der 1. Preis ist eine Ballonfahrt für 2 Personen über Aachen im Wert von 330 Euro. Der 2. – 5. Preis sind 4 Gutscheine der Bahnhofsvision im Wert von 40 Euro, die für einen Restaurantbesuch oder die Ausleihe von Pedelecs genutzt werden können.

  • Die Bahnhofsvision ist samstags von 12 -23 Uhr und sonntags von 10 - 22 Uhr geöffnet: www.bahnhofsvision.de

15.09. - 22.09. - Aachen entdecken mit Stadtführungen

Auch als Aachener kann man mit den Stadtführungen des tourist service immer wieder neues entdecken.


15. 09. - 30.3.2013 P+R auf 1.400 Plätzen immer samstags für 5 €

Ab dem 15.09. können immer samstags alle Busse vom Tivoli und vom Westfriedhof in die Innenstadt für 5 € für 5 Personen genutzt werden (Parken + Hin- und Rückfahrt).

Gleichzeitig wird samstags von 10 - 18 Uhr ein P+R-Shuttle vom Tivoli (1.200 Stellplätze) eingerichtet, der in 10 Minuten zum Elisenbrunnen fährt und man entspannt den Stadtbesuch beginnen kann.Der Shuttle fährt immer zur Minute 0, 15, 30 und 45.

Am 15.09. fährt der Shuttle aufgrund des September Special bis 1:00 Uhr nachts durchgehend.


15.09. - Radstationsfest

Am 27. Juni 2008 wurde in Aachen die Radstation eröffnet. 158 Abstellplätze für Fahrräder haben ihren Platz in einer ehemaligen Expressguthalle der Bahn gefunden. Den Betrieb hat die WaBe e.V. übernommen. Die Serviceleistungen sind neben Bewachung und Fahrradverleih auch kleinere Reparaturen vor Ort. Größere Reparaturen werden nach dem Motto „morgens gebracht, abends gemacht“ in der Wabeeigenen Werkstatt durchgeführt. Der Transport dorthin erfolgt umweltfreundlich mit einem Elektro-Kleintransporter.

Leihfahrräder für Männer, Frauen und Kinder sowie 12 Elektrofahrräder können ausgeliehen werden.

Am 15. September 2012 findet von 11:00 bis 15:00 Uhr das Radstationfest mit folgenden Aktionen statt.

  • kostenloser Luft- und Lichttest
  • Gebrauchtfahrradmarkt
  • Dreirad-Pedelec kostenlos testen
  • 13:30 Uhr Fahrradversteigerung
  • Infostände: Stadt Aachen, StädteRegion, ADFC, Polizei

15.09. - Spritsparwettbewerb mit dem ADAC

Am 15.09. steht von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz ein Spritspartrainer des ADAC mit einem Spritsparauto bereit. Zu jeder vollen Stunde können 1 - 3 Personen für ca. 30 Min. mit dem Spritspartrainer zusammen einen festgelegten Kurs befahren. Die Gruppe, die an diesem Tag dafür am wenigsten Kraftstoff verbraucht, gewinnt einen Gutschein in Höhe von 100 Euro.


16.09. + 19.09. - Fahrradsommer Extratouren

Der Aachener Fahrradsommer findet in diesem Jahr inzwischen schon zum 18. Mal statt. Alljährlich wird eine familienfreundliche Rundstrecke für den Fahrradsommer ausgeschildert. In diesem Jahr führt die 20 km Tour entlang der Vennbahn nach Kornelimünster und über den Augustinerwald, Diepenbenden zurück zum Marktplatz. Die Strecke ist ausgesprochen familienfreundlich und bietet so einige Sehenswürdigkeiten wie die Burg Frankenberg oder den Viadukt über dem Rollefbach.

Am 16.09.2012 um 11:00 Uhr sowiie am 19.09. um 14:30 Uhr findet eine geführte Fahrradtour entlang dieser Strecke statt. Startpunkt ist der Elisenbrunnen. Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmer nehmen ebenfalls am Fahrradsommer-Gewinnspiel (s.o.) teil.


17.09. - „FahrRad in Aachen/Brand“ 60plus

Hierbei handelt es sich um ein Mobilitätsprojekt für Senioren, das sich vor allem auf das Fahrradfahren konzentriert. Das Ziel des Projektes ist, die Fahrgewohnheiten, Einstellungen, Bedürfnisse, Schwierigkeiten und Wünsche der älteren Radfahrerinnen und Radfahrer zu ermitteln. Dies wird immer wichtiger, da nicht nur der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung weiter steigen wird, sondern auch der Anteil der Wege, der von älteren Menschen mit dem Fahrrad zurückgelegt wird. Das Rad wird von Senioren immer häufiger genutzt, weil das Radfahren gesund und kostengünstig ist und fit hält. In Brand wird dieses Projekt umgesetzt.

Am 17. September findet ab 12 Uhr am KAB-Haus in Aachen Brand eine Auftaktveranstaltung mit folgenden Aktionen statt:

12:00 Uhr Fahrradtour mit Herrn Arno Krott

14:00 Uhr Radfahrsicherheitstraining 60plus mit der Polizei, Kampagne „FahrRad in Aachen“ und der Verkehrswacht

15:30 Uhr Sehtest durch einen lokalen Optiker

Für das Fahrrad: Licht – und Sicherheitscheck

Schlauchwechselkurs mit Herrn Wolfram Schindler

Vorstellung von Pedelecs und Gelegenheit zur Probefahrt

17:00 Uhr Vortrag E-bike durch Herrn Denys Benjamin Alt


19.09. - "Selbstversuch für Hardliner"

Was wäre wenn Sie kein eigenes Auto hätten? Probieren Sie es aus: 1 Monat mit Bahn, Bus und CarSharing-Fahrzeugen unterwegs sein und das eigene Auto in Verwahrung geben. Als Anreiz für den Selbstversuch werden jeden Mittwoch um 17 Uhr am cambio-Schalter im ASEAG Kunden-Center ein ASEAG-MonatsTicket plus ein cambio-Fahrguthaben verlost.

Die gemeinsame Aktion von ASEAG, APAG und cambio CarSharing startet am 19. September von 15:00 bis 17:00 Uhr im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, die Verlosungen laufen bis Ende November.

Besuchen Sie den neu eingerichteten cambio-Schalter im ASEAG Kunden-Center Ecke Schumacherstraße/Peterstraße mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr. ASEAG und cambio beraten Sie gerne und freuen sich auf Sie!


20.09. - Stadtspaziergang Stadt- und Verkehrsentwicklung

Marcus Ulrich vom Büro Archigraphus sowie Armin Langweg und Uwe Müller vom Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen der Stadt Aachen begehen und diskutieren mit Ihnen Stationen der Verkehrsplanung in Aachen u.a. in Königsstraße, Templergraben und am Elisenbrunnen.

Treffpunkt: 20.09., 16 Uhr, Karlgraben/Ecke Königsstraße


21.09. - SkateNight Aachen

Der 1. RollsportClub Aachen richtet am 21.09. eine SkateNight aus. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Hotmannspief (vor Sport Drucks). Der Tross wird sich dann so gegen 19 Uhr in Bewegung setzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


21.09. - Infobus "mehr Miteinander in Bus und Bahn"

Eine Aktion der ASEAG. Ein Infobus am Elisenbrunnen wirbt für das Thema.


Politischer Auftrag

Der Mobilitätsausschuss hat am 24. Mai 2012 die Beteiligung der Stadt Aachen an der Woche der Mobiiltät beschlossen. Gleichzeitig wurde die Verwaltung beauftragt, für 2013 eine größere Aktion vorzubereiten. Im Ratsinformationssystem finden Sie Vorlage und Beratungsinhalt.

Was halten Sie davon? Haben Sie Interesse mitzumachen?

Die Stadt Aachen freut sich über Ihre E-Mmail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!