Interesse an Europa? - Herzlich willkommen!

Willkommen beim EUROPE DIRECT Informationsbüro der Stadt Aachen, Ihrem Ansprechpartner für Fragen rund um Europa.

19 03 27 Europawahl 600

Auf dieser Seite können Sie sich über Aufgaben, Aktivitäten und Veranstaltungen des Informationsbüros informieren. Zudem finden Sie aktuelle Meldungen aus der EU-Politik.


Die nächsten Termine von EUROPE DIRECT Aachen und Partnern:

An folgenden Tagen bleibt das EUROPE DIRECT Büro aus organisatorischen Gründen geschlossen:
Do. 18.04. bis Mo. 22.04. (Osterzeit)

29.04. Welches Europa wollen wir: Annalena Baerbock

18 Uhr im Ludwig Forum Aachen: "Welches Europa wollen wir – und wie viel?"
In der fünfteiligen Veranstaltungsreihe im Karlspreis-Rahmenprogramm diskutiert heute:
Annalena Baerbock MdB, Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht. Infos: http://bit.ly/WelchesEuropa

03.05. Welches Europa wollen wir: Fabio De Masi

18 Uhr im Ludwig Forum Aachen: "Welches Europa wollen wir – und wie viel?"
In der fünfteiligen Veranstaltungsreihe im Karlspreis-Rahmenprogramm diskutiert heute:
Fabio De Masi MdB, Stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht. Infos: http://bit.ly/WelchesEuropa

03.05. 'EuropaGestalten' - Kneipenquiz, Kunst, Musik und mehr

19 Uhr in Café & Bar Zuhause: Bei 'EuropaGestalten' suchen wir gemeinsam nach Antworten zu Europa: Es gibt ein Kneipenquiz, Kunstwerke, Musik und Poetryslam rund um europäische Kultur, Politik und Gesellschaft. Der Abend beginnt am Freitag um 19 Uhr. Nur wenige Tage später ist am 26. Mai Deine Gelegenheit, um die Europäische Union aktiv mitzugestalten: die Wahlen zum zweitgrößten demokratisch gewählten Parlament der Welt stehen an – und Du kannst mitbestimmen, wer Dich in Zukunft in Brüssel und Straßburg vertreten soll.
Eintritt frei, Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/EuropaGestalten

04.05. Fahrt zum Europafest nach Brüssel

Das EUROPE DIRECT Informationsbüro organisiert wieder eine kostenlose Fahrt nach Brüssel in das Europa-Viertel. Das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union, der Europäische Rat, die Europäische Kommission, der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss, der Ausschuss der Regionen und weitere EU-Institutionen laden zu Information und Unterhaltung ein.
Online-Anmeldung ab 09.04. um 12 Uhr mögllich unter: http://bit.ly/Bruessel-2019

06.05. Welches Europa wollen wir: Elmar Brok

18 Uhr im Ludwig Forum Aachen: "Welches Europa wollen wir – und wie viel?"
In der fünfteiligen Veranstaltungsreihe im Karlspreis-Rahmenprogramm diskutiert heute:
Elmar Brok MdEP, Brexit-Beauftragter der EVP-Fraktion und Brexit Sherpa des Europäischen Parlaments
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht. Infos: http://bit.ly/WelchesEuropa

08.05. Welches Europa wollen wir: Andreas Pinkwart

18 Uhr im Ludwig Forum Aachen: "Welches Europa wollen wir – und wie viel?"
In der fünfteiligen Veranstaltungsreihe im Karlspreis-Rahmenprogramm diskutiert heute:
Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht. Infos: http://bit.ly/WelchesEuropa

15.05. Workshop zur Rolle von Städtepartnerschaften

19 Uhr im Haus Löwenstein: Über Grenzen hinweg: Internationale Zusammenarbeit auf lokaler Ebene. Städtepartnerschaften bauen Brücken zwischen Nachbarn, entfernten Partnern in der EU und über Kontinente hinweg. Sie bilden ein starkes Fundament für Austausch und Miteinander in Europa und darüber hinaus. Den Teilnehmern des Workshops soll ermöglicht werden, neue Anregungen für das eigene Engagement zu erhalten und sich mit anderen Akteuren stärker zu vernetzen.
Eintritt frei, Online-Anmeldung unter:http://bit.ly/Staedtepartner

16.05. Das geht! – Dialog zwischen Jugend und Politik: Europawahl 2019

10 Uhr in den Kurparkterrassen: Die Koordinationsstelle Jugendpartizipation im Bildungsbüro der StädteRegion Aachen bereitet zur bevorstehenden Europawahl Veranstaltungen vor, in denen Jugendliche und Erstwähler/innen die Möglichkeit haben mehr über die Europawahl und die Europapolitikerinnen und -politiker zu erfahren. Am 16.05. gbit es eine Podiumsdiskussion mit den Europapolitiker/innen in den Kurparkterrassen. Das Team von EUROPE DIRECT Aachen wird zudem mit einem Infotisch dabei sein.
Infos unter: www.dasgeht.de/wahlen-2019

21.05. Akzente, Personen und Geschichte – 30-mal Karlspreisrahmenprogramm

19 Uhr im Grashaus: Mit der Karlspreisverleihung an Václav Havel 1991 wurde erstmals ein kulturpolitisches Rahmenprogramm durchgeführt. Welche Akzente setzen die Karlspreisstiftung und die Stadt Aachen? Was waren herausragende Programmpunkte?
Referent: Olaf Müller, Leiter des Kulturbetriebs der Stadt Aachen
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Karlspreisprogramm_21-05-2019

22.05. Welches Europa wollen wir: Lars Klingbeil

18 Uhr im Ludwig Forum Aachen: "Welches Europa wollen wir – und wie viel?"
In der fünfteiligen Veranstaltungsreihe im Karlspreis-Rahmenprogramm diskutiert heute:
Lars Klingbeil MdB, Generalsekretär der SPD
Eintritt frei, Anmeldung erwünscht. Infos: http://bit.ly/WelchesEuropa

25.06. Europa - Ein gespaltener Kontinent? - Rechtspopulismus in Europa

19 Uhr im Pfarrheim Wilhelmstraße 7 in Würselen. Referent: Richard Gebhardt. Veranstalter: Geschichtskreis der Pfarre St. Sebastian in Würselen.
Infos: folgen

 

 

Hier das Wichtigste über EUROPE DIRECT Aachen in Kürze:

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Das Team von EUROPE DIRECT Aachen freut sich auf Ihre Anfragen und Anregungen. Das Informationsbüro befindet sich im historischen Grashaus in Aachen (Fischmarkt 3, Nähe Dom).

Die Beratungs- und Öffnungszeiten sind:
Montag bis Donnerstag von 12 bis 16 Uhr, Freitag von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung.

  • Telefon +49 - (0)241 / 432 - 7627
  • Fax +49  - (0)241 / 413541 - 7627
  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Facebook: europa.aachen
  • Kontakt und Impressum
  • Das Team von EUROPE DIRECT Aachen

Wenn Sie journalistische Interessen haben, schauen Sie bei den Hinweisen zu Pressediensten.

Newsletter

News Newsletter 300 200Immer auf dem Laufenden bleiben

Aktuelle Entwicklungen der EU-Politik und der Euregio Maas-Rhein sowie Neuigkeiten unseres Informationsbüros (wie z.B. Einladungen zu Veranstaltungen und kostenlosen Studienfahrten) finden Sie in unserem E-Mail-Newsletter.

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mehr Infos, auch zu RSS-Feeds: www.newsletter.europedirect-aachen.de

Natürlich können Sie sich auch über Facebook und Twitter mit uns verbinden.

Infomaterial

15 02 11 Grashaus Infomaterial 1Kostenlose Broschüren, Flyer, Poster ...

Beim EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen bekommen Sie kostenlos aktuelles Informationsmaterial über Geschichte, Aufbau und Aktivitäten der Europäischen Union - altersgerecht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Dabei handelt es sich um Broschüren, Flyer, Karten, Poster oder CD-Roms, die die EU-Kommission, das EU-Parlament oder EU-Agenturen herausgegeben haben.

Zwei Schwerpunkte unseres Angebots sind die Themen "Europa in der Schule" und "Wege ins Ausland", zu dem wir eine eigene kleine Broschüre erstellt haben.

Grashaus

Ein neues Europa-Haus für Aachen

Das Grashaus war im 13. Jahrhunder das erste bürgerliche Rathaus Aachens und ist jetzt die "Station Europa" der Route Charlemagne. Nach einem aufwändigen Umbau sind die neuen Nutzer: das EUROPE DIRECT Informationsbüro, die Initiative Europäische Horizonte, die Karlspreis-Stiftung und das "Europäische Klassenzimmer".

Das "Europäische Klassenzimmer" und Ausstellungs- und Medienbereiche erschließen europäische Themen auf ungewöhnliche und überraschende Weise. Das Haus lädt unter der Regie des Kulturbetriebs der Stadt Aachen vor allem junge Menschen ein, um sich mit der europäischen Geschichte zu beschäftigen und über die europäische Gegenwart und Zukunft zu diskutieren. Es werden nach und nach mehrere Workshops für junge Leute vorbereitet, beginnend mit dem Thema "Migration und Grenze". Es folgen demnächst die Bereiche "Demokratie und Verantwortung" und "Markt und Macht".
Zudem gibt es auch öffentliche Führungen zur Baugeschichte des Grashauses.
Infos und Anmeldung unter Tel. 0241 / 432-4998 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

360° + Video

Grashaus von innen 1360°-Rundgang bei  EUROPE DIRECT Aachen

Das EUROPE DIRECT Informationsbüro kann man auch virtuell begehen und anschauen - einfach auf die Grafik oder den Link unten klicken und los geht es! Wie bei Google Streetview kann man die Blickrichtung ändern, sich drehen und sich an andere Stellen im Raum begeben. Sogar der Innenhof und das Eingangstor sind auf diese Weise zu entdecken. Übrigens gibt es von den anderen Teilen im Grashaus auch schon 360°-Ansichten, also vom Europäischen Klassenzimmer und von dort weiter wandernd vom Urkundensaal und der so genannten Kapelle.

Wenn Sie neugierig geworden sind, kommen Sie danach in das "echte" Grashaus und besuchen uns höchstpersönlich.

Kurzportrait über EUROPE DIRECT Aachen (2013)

Video über das EUROPE DIRECT Netzwerk (2017)


 

 

facebook-twitterEUROPE DIRECT Aachen bei Facebook und TwitterWas ist das EUROPE DIRECT Informationsbüro?

Das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen ist Teil eines europaweiten Informationsnetzwerks, das 2005 von der Europäischen Union errichtet wurde. Hier sehen Sie ein Video über die Aufgaben und Tätigkeiten des Netzwerks.

Trägerin ist die Stadt Aachen mit dem Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Europa. In Deutschland gibt es zurzeit 47 solcher Informationszentren. Das Aachener Büro ist für die Region Aachen, Düren, Heinsberg und Euskirchen zuständig. Es wird kofinanziert von der Europäischen Union.

Die Einrichtung trägt dazu bei, Europa und die EU transparenter zu machen, Europabewusstsein zu fördern und zur Mitwirkung bei der Gestaltung Europas anzuregen.Grashaus von innen 1360 Grad Blick: von innen ansehen

Bürgerinnen und Bürger, Schulen sowie andere Einrichtungen und Institutionen können sich im Informationsbüro im Aachener Grashaus (Fischmarkt 3) über Europäische Fragen kostenlos informieren und beraten lassen. Das Aachener EUROPE DIRECT Büro organisiert zudem viele Europa-Veranstaltungen.

Sie können die wichtigsten Infos als PDF-Flyer laden und sich Aktuelles direkt anzeigen lassen.
Natürlich sind wir auch bei Facebook und Twitter!

 

Kontakt und Team

Das EUROPE DIRECT Büro hat folgende Beratungs- und Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 12 bis 16 Uhr und am Freitag von 10 bis 14 Uhr.
Zudem können nach wie vor individuelle Termine vereinbart werden.

19 01 24 ED Team

Unsere Angebote für Sie

EUROPE DIRECT weist Ihnen den Weg innerhalb der EU.Europe Direct weist Ihnen den WegInformation

Beratung

  • persönliche Beratung in europäischen und euregionalen Fragen
  • individuelle Recherchen und Vermittlung von Informationen auf Anfrage
  • Zusammenarbeit mit anderen Europa- und Euregio-Experten

Veranstaltungen

Rückmeldungen an die Europäische Union

  • Möglichkeit der Rückmeldung an die EU-Organe
  • Weiterleitung von Fragen, Kritik oder Wünschen

Laden Sie hier unseren Flyer mit den wichtigsten Infos als PDF-Dokument

15 04 09 ED Flyer1Flyer von EUROPE DIRECT Aachen

 

Das Grashaus

Seit 2015 befindet sich das EUROPE DIRECT Informationsbüro im so genannten Grashaus (Infos zum Umbau). Das denkmalgeschützte Grashaus aus dem 13. Jahrhunder (Fertigstellung 1267, ehemals Rathaus, Gefängnis und in jüngster Zeit Stadtarchiv) wurde im Rahmen der Route Charlemagne zur "Station Europa" umgebaut.

Es erinnert daran, dass sich das Imperium Karls des Großen über weite Teile Europas erstreckte. Seit 2015 lädt das Haus junge Menschen ein, um sich mit der europäischen Geschichte zu beschäftigen. Es ist ein Ort der Diskussion über die europäische Gegenwart und Zukunft. Ein „Europäisches Klassenzimmer“, Ausstellungs- und Medienbereiche erschließen die europäischen Themen auf ungewöhnliche und überraschende Weise. Das Grashaus soll sich mit seinem Programm und mit seinen außergewöhnlichen historischen Räumen zu einem Laboratorium Europas entwickeln.

15 02 11 Grashaus ED 1Durch den Umbau des Grashauses wurden dort Räumlichkeiten für das EUROPE DIRECT Informationsbüro und die Karlspreisstiftung geschaffen.