16 11 09 RWTH Go Abroad FairDas EUROPE DIRECT Büro beteiligte sich heute mit einem Infostand zum Thema "Wege ins Ausland" an der "Go Abroad Fair" der RWTH Aachen.

Dabei handelt es sich um eine Messe, die Studierende über die Vielfalt an Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt informiert.Neben dem EUROPE DIRECT Stand waren unter anderem auch das International Office der RWTH, die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV), das Institut Franςais, sowie einige Universitäten aus Osteuropa, Asien und Australien vertreten.

Die EUROPE DIRECT Mitarbeiter Eva Onkels und Barbara Hamacher informierten die jungen Gäste insbesondere über die Möglichkeiten, die sich für Studierende aus dem Erasmus + der Europäischen Union ergeben. Besonderes Interesse von Seiten der Studierenden bestand an der neuen Auflage der selbst erstellten Broschüre 'Wege ins Ausland'. Des weiteren waren Informationen zu Praktika im Ausland und dem Europäischen Freiwilligendienst besonders gefragt.

Zudem wurden die Studierenden auf die Arbeit und die Angebote des EUROPE DIRECT Informationsbüros in Aachen aufmerksam gemacht. So wurden die zahlreichen Interessenten beim Infostand über EU-Seminare und kostenlose Studienfahrten zu EU-Institutionen und andere Möglichkeiten zur politischen Weiterbildung informiert.