Europa-Veranstaltungen ab September
EUROPE DIRECT Aachen - Infomail vom 28.08.2018

Liebe Europa-Interessierte,

die Sommerferien gehen zu Ende. Das Team von EUROPE DIRECT Aachen meldet sich zurück und bietet wieder etliche gute Gelegenheiten, sich mit Europa und der EU zu beschäftigen.

Los geht's beim 'Tag der Integration' am Sonntag im Eurogress mit unserem Infostand. Ein Besuch dieses bunten Fests lohnt sich!

Am 18. September wird die erfolgreiche Reihe 'Europa am Dienstag' weitergeführt: Dr. Ines Soldwisch wird die Geschichte des Europäischen Parlaments anschaulich erläutern.

Für das EU-Seminar mit Übernachtung in Brüssel Ende September sind kurzfristig noch vier Plätze frei geworden: letzte Chance, Anmeldung bis 7. September.

Und dann hier schon ein Hinweis auf die dreiteilige Veranstaltungsreihe 'Meine Stimme zählt!' von Oktober bis Januar, in der wir zusammen mit EUROPE DIRECT aus Eupen mit Workshops und Diskussionen auf die Europawahlen 2019 vorbereiten. Interessensbekundungen und Anmeldungen, gerade auch von Schulen und Hochschulen, sind jetzt schon sehr willkommen.

Weiterführende Links folgen hier:

Veranstaltungen von EUROPE DIRECT und Partnern:

Alle Veranstaltungen unter www.termine.europedirect-aachen.de

So. 02.09. - 12 Uhr: Infostand beim Tag der Integration
Lebendig, tolerant und weltoffen: So präsentiert sich Aachen beim Tag der Integration im Eurogress. EUROPE DIRECT Aachen ist mit einem Infostand und vielfältige Information über EU-Bürgerrechte und EU-Politik dabei.
Infos: https://bit.ly/Tag_der_Integration-2018

Mi. 05.09. - 9 Uhr: Studienfahrt zur EASA in Köln
+++ Anmeldung ist beendet +++

Di. 18.09. - 19 Uhr: Vortrag über die Geschichte des Europäischen Parlaments
Im Rahmen von 'Europa am Dienstag' wird Dr. Ines Soldwisch vom Historischen Institut der RWTH Aachen über die Geschichte des Europäischen Parlaments berichten: Wie wurde das Europäische Parlament eigentlich zu einem Parlament? Welche Vorstellungen und Wahrnehmungen prägten seine Abgeordneten gegenüber der europäischen Öffentlichkeit?
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Europaparlament_18-09-2018

25. bis 27.09.: Europa-Seminar mit Fahrt nach Brüssel
+++ noch vier freie Plätze +++
Zusammen mit der Europäischen Akademie NRW bieten wir ein dreitägiges Informationsseminar zur Funktionsweise und Arbeit der Europäischen Union an. Die Seminargebühr beträgt 40,- Euro. Darin enthalten sind alle Seminarkosten, die Busfahrt nach Brüssel und die Übernachtung (im Einzelzimmer) mit Frühstück in Brüssel.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/EU-Seminar-2018

Do. 27.09. - 19 Uhr: EU-Infoabend bei der VHS Aachen
Die EU greift immer mehr in das alltägliche Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger ein. Doch wer macht eigentlich was in Brüssel? An diesem Abend bietet Winfried Brömmel, Leiter des EUROPE DIRECT Informationsbüros Aachen, viele anschauliche Informationen.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/EU-Infoabend-2018

Di. 09.10. - 14 Uhr in Eupen: 'Meine Stimme zählt!' - Veranstaltungsreihe zur Europawahl 2019
Mit Blick auf die Europawahlen 2019 führt die EU-Kommission länderübergreifende Veranstaltungen und Bürgerdialoge durch. Damit junge Leute aus Belgien und Deutschland über die Zukunft der Europäischen Union ins Gespräch kommen, organisieren die EUROPE DIRECT Informationszentren von Eupen und Aachen in diesem Rahmen drei kostenlose Veranstaltungen inkl. Bustransfer.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Meine_Stimme_zaehlt

Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen

Ein neues Kapitel für Griechenland
Für Griechenland endete im August das auf drei Jahre angelegte Stabilitätshilfeprogramm aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM). Damit sichert sich das Land seinen Platz im Euro-Währungsgebiet und in der Europäischen Union.
Mehr Infos: http://bit.ly/Neues-Kapitel-fuer-Griechenland

Präsident Juncker erinnert an Niederschlagung des Prager Frühlings
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat am 21. August an den 50. Jahrestag des Endes des Prager Frühlings erinnert.
Mehr Infos: http://bit.ly/PragerFruehling

Roadtrip-Projekt: 12.000 km, 4 Routen, 1 Europa
Nach einer viermonatigen Reise durch ganz Europa erreichte ein Roadtrip von acht jungen Europäern sein letztes Ziel: Berlin. Das Projekt ist eine Initiative der Generaldirektion für Regionalpolitik und Stadtentwicklung der Europäischen Kommission.
Mehr Infos: http://bit.ly/RoadtripProject

Mitmachen lohnt sich: Online-Konsultationen der EU
Sie haben an der öffentlichen Konsultation der EU zur Zeitumstellung teilgenommen? Sie würden gerne Ihre Meinung häufiger einbringen und einen Beitrag zur Zukunft und zur Politik der EU leisten? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die vielen anderen Bürger-Konsultationen - die EU ist an Ihrer Meinung interessiert!
Mehr Infos: http://bit.ly/Online-Konsultationen

Grenzüberschreitende Praktika in der Euregio
Ein Praktikum im Ausland? Das Projekt www.EUR.Friends eröffnet Teilnehmenden zwischen 18 und 25, die sich in der beruflichen Bildung befinden, die Möglichkeit, ein solches Praktikum zu beginnen. Die Organisation von über 700 grenzüberschreitender Praktika in der Euregio Maas-Rhein
Mehr Infos: http://bit.ly/PratikaEuregio

 

Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?
www.newsletter.europedirect-aachen.de 

 

Liebe Europa-Interessierte,

die Sommerferien stehen vor der Tür und für viele bedeutet Ferienzeit auch Reisezeit. Deshalb hat das Team von EUROPE DIRECT Aachen für Sie auf unserer Website viele Informationen und Informationsquellen zusammengestellt, die Fragen zum Reisen im EU-Ausland beantworten.
Mehr Infos: http://bit.ly/Reisen_in_der_EU

In den Sommerferien bieten wir am Mittwoch, 8. August, wieder eine kostenlose Studienfahrt nach Maastricht an. Es geht zum Ort der Unterzeichnung des Maastrichter Vertrags, dem sogenannten "Statenzaal" im heutigen Gebäude der Provinzverwaltung Limburg ("Gouvernement"). Zudem wird ein Mitarbeiter die Europa- und Euregio-Arbeit der Provinz Niederländisch-Limburg auf Deutsch vorstellen.
Infos und Online-Anmeldung bis Donnerstag, 02.08.: http://bit.ly/Maastricht-2018


In eigener Sache

Aufgrund der Ferien bleibt unser Büro in der Zeit vom 12. Juli bis zum 24. August donnerstags und freitags geschlossen. Montags bis mittwochs sind wir wie gewohnt von 12 bis 16 Uhr für Sie zu erreichen.
Wegen unserer Maastrichtfahrt ist das Büro zudem am 8. August geschlossen.

Schöne Sommerferien!
Unser Team wünscht eine sonnige und erholsame Zeit.


Veranstaltungen von EUROPE DIRECT und Partnern:

Alle Veranstaltungen unter www.termine.europedirect-aachen.de

Di. 17.07. - 19 Uhr: Bierverkostung Europa
Bei der angeleiteten Verkostung ausgewählter Bierspezialitäten aus verschiedenen EU-Ländern werden die Geschichte der EU, aber auch besondere Eigenarten einzelner Mitgliedsländer auf humorige und unterhaltsame Art lebendig. Wir werden dabei von einem ausgebildeten Biersommelier unterstützt.
Der Unkostenbeitrag beträgt 20,-€ pro Person und wird vor Ort an "Hopfen und Malz" bezahlt.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Europa-Bier_17-07-2018

Mi. 08.08. - 9 Uhr: Studienfahrt nach Maastricht
Siehe oben und http://bit.ly/Maastricht-2018

Mi. 05.09. - 9 Uhr: Studienfahrt zur EASA in Köln
Wir bieten wieder eine kostenlose Exkursion zur Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) in Köln an. Die EASA steht im Mittelpunkt der Luftverkehrspolitik der Europäischen Union. Ziel ist die Förderung der höchstmöglichen gemeinsamen Sicherheits- und Umweltstandards in der Zivilluftfahrt.
Infos und Online-Anmeldung bis 22.08.: http://bit.ly/EASA-2018

25. bis 27.09.: Europa-Seminar mit Fahrt nach Brüssel
+++ noch zwei freie Plätze +++
Zusammen mit der Europäischen Akademie NRW bieten wir ein dreitägiges Informationsseminar zur Funktionsweise und Arbeit der Europäischen Union an. Die Seminargebühr beträgt 40,- Euro. Darin enthalten sind alle Seminarkosten, die Busfahrt nach Brüssel und die Übernachtung (im Einzelzimmer) mit Frühstück in Brüssel.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/EU-Seminar-2018


Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen

People to People: Zweiter Aufruf zur Einreichung von Mikroprojekten eröffnet
INTERREG fördert erneut kleine grenzüberschreitende Projekte in der Euregio Maas-Rhein. Sie haben eine Projektidee, die Menschen, Vereine, Organisationen aus der Euregio Maas-Rhein näher zusammenbringt? Eine kulturelle Veranstaltung, ein Sportevent, eine Tagung, eine Veröffentlichung, ein Austausch zwischen Bildungseinrichtungen? Mehr Infos: http://bit.ly/INTERREG-People-to-People

Migration: Soforthilfe für Spanien und Griechenland
Die Europäische Kommission hat Spanien und Griechenland insgesamt 45,6 Mio. Soforthilfe zur Bewältigung der Flüchtlingssituation bereitgestellt. „Die Kommission hält weiterhin an ihrer Zusage fest, die Mitgliedstaaten zu unterstützen, die besonderem Druck ausgesetzt sind“, so Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos. Mehr Infos: http://bit.ly/Migration-Soforthilfe

Reform der EU-Urheberrichtlinie
Die EU-Regeln für den Schutz von Urheberrechten im Internet stammen aus dem Jahr 2001. Damals platzte die Internet-Blase und niemand konnte sich vorstellen, dass Internet-Konzerne wie Facebook und Google einmal mehr wert sein könnten als Ölfirmen oder Autohersteller.
Mehr Infos: http://bit.ly/EU-Urheberrechte2018

EU-Umfrage: Soll die Sommerzeit beibehalten werden?
Die EU-Kommission hat eine öffentliche Umfrage zur EU-Sommerzeitregelung eingeleitet und fordert Bürgerinnen und Bürger der EU und Interessengruppen auf, ihre Ansichten zur Zeitumstellung in einem Online-Fragebogen zu äußern. Die Umfrage soll zeigen, ob die Sommerzeit für alle Mitgliedstaaten unverändert bleibt oder ob sie für die gesamte EU abgeschafft wird.
Mehr Infos: http://bit.ly/Konsultation_Sommerzeit

Parlament und Rat stärken das Europäische Solidaritätskorps
Das Europäische Parlament und der Rat haben eine politische Einigung über den Vorschlag der Kommission erzielt, das Europäische Solidaritätskorps bis 2020 mit eigenem Budget und Rechtsrahmen auszustatten.
Mehr Infos: http://bit.ly/Solidarkorps_Finanzen

Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?
www.newsletter.europedirect-aachen.de 

Liebe Europa-Interessierte,

das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen hat seine Datenschutzerklärung aktualisiert, die den Umgang mit persönlichen Daten erläutert, die durch Nutzung unserer Homepage, die Anmeldung zu Veranstaltungen oder für den E-Mail-Newsletter klar und umfassend erläutert.

Hintergrund sind die Neuregelungen der EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Die Grundsätze unserer bisher gültigen Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten haben sich hierdurch nicht verändert.

Für Sie ändert sich nichts!
Sie beziehen schon seit längerem unseren E-Mail-Newsletter (Infomail), zu dem Sie sich in Papierform bei Veranstaltungen, per E-Mail oder per Online-Anmeldung bei Veranstaltungen angemeldet haben. Ihre gespeicherten Daten werden nach wie vor nur für unseren Newsletter und interne Zwecke genutzt. Diese Daten werden von uns vertraulich und verantwortungsvoll behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sämtliche Informationen können Sie in unserer Datenschutzerklärung einsehen, die Sie hier finden: www.datenschutz.europedirect-aachen.de .

Sollten Sie sich entscheiden, keinen Newsletter mehr von uns erhalten zu wollen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diesen abzubestellen. Senden Sie uns einfach eine entsprechende formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder antworten auf diese E-Mail.

PS: Hintergründe zur Datenschutz Grundverordnung finden Sie auch auf unserer Homepage unter http://bit.ly/DSGV_in_Kraft .

 

Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?
www.newsletter.europedirect-aachen.de 

 

Liebe Europa-Interessierte,

in wenigen Tagen beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Russland. Und während ganz Fußball-Deutschland den Atem anhält um packende und mitreißende Spiele zu verfolgen, sind wir natürlich weiter für Ihre Fragen rund um die Europäische Union da.

Auch unsere beliebte Reihe 'Europa am Dienstag' geht während der WM in die nächste Runde. Dieses Mal laden wir Sie am Dienstag, den 26. Juni um 19 Uhr zu einer Führung inkl. Workshop für Erwachsene zu uns ins Grashaus ein. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmeranzahl auf 14 Personen begrenzt ist. Weitere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: http://bit.ly/Grashaus_26-06-2018

Veranstaltungen von EUROPE DIRECT und Partnern:

Alle Veranstaltungen unter www.termine.europedirect-aachen.de

Di. 26.06. - 19 Uhr: Grashaus-Führung mit Workshop für Erwachsene
s.o. Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Grashaus_26-06-2018

Mi. 27.06. - 07 Uhr: Studienfahrt des GPB Eschweiler nach Brüssel
Der Europaverein GPB e.V. aus Eschweiler lädt in Kooperation mit EUROPE DIRECT Aachen zu einer Studienfahrt nach Brüssel ein; mehr Infos: http://bit.ly/Bruessel_27-06-2018

Di. 17.07. - 19 Uhr: Bierverkostung Europa
Zum Ausklang der ersten Jahreshälfte und Beginn der Sommerferien haben wir uns für "Europa am Dienstag" etwas Besonderes einfallen lassen. Wir gehen vom Grashaus zum "Hopfen und Malz" in der Franzstraße und unternehmen dort eine "bierige Tour durch Europa". Der Unkostenbeitrag beträgt 20,-€ pro Person und wird vor Ort an "Hopfen und Malz" bezahlt.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Europa-Bier_17-07-2018

25. bis 27.09.: Europa-Seminar mit Fahrt nach Brüssel
Zusammen mit der Europäischen Akademie NRW bieten wir ein dreitägiges Informationsseminar zur Funktionsweise und Arbeit der Europäischen Union an. Ein Angebot für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für europäische Politik interessieren und sich vertiefend mit diesem Thema beschäftigen wollen. Die Seminargebühr beträgt 40,- Euro. Darin enthalten sind alle Seminarkosten, die Busfahrt nach Brüssel und die Übernachtung (im Einzelzimmer) mit Frühstück in Brüssel.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/EU-Seminar-2018


Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen

Cyber-Abwehr: EU-Parlament fordert mehr Zusammenarbeit
Cyber-Attacken werden zu einer immer größeren Gefahr für die nationale Sicherheit. Staaten wie Russland, China und Nordkorea, aber auch nichtstaatliche Akteure, haben in jüngerer Vergangenheit wiederholt zivile und militärische Ziele in der EU über das Internet angegriffen. Um die Cyber-Sicherheit zu stärken, treten Abgeordnete des Europaparlaments jetzt für mehr Zusammenarbeit bei der Cyber-Abwehr ein. Mehr Infos: http://bit.ly/Cyber_Abwehr_Zusammenarbeit

Kommission will Kapazitäten der Steuer- und Zollbehörden stärken
Für den nächsten langfristigen Haushalt 2021-2027 schlägt die Kommission Maßnahmen vor, um die Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten in Steuer- und Zollfragen noch besser und effizienter zu gestalten.
Mehr Infos: http://bit.ly/Haushalt_Zoll

Kommission startet neuen Europäischen Nachhaltigkeitspreis
Interessierte können sich ab 05. Juni um den neuen Europäischen Nachhaltigkeitspreis bewerben. Damit will die EU-Kommission europäische Bürger, Organisationen und Unternehmen auszeichnen, die zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beitragen.
Mehr Infos: http://bit.ly/Nachhaltigkeitspreis2018

Juncker über die Erfolge des Euro
Beim Brüsseler Wirtschaftsforum hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am 05. Juni angemahnt, die Wirtschafts- und Währungsunion rasch zukunftsfest zu machen. „Wir sollten nie unterschätzen, wie weit der Euro gekommen ist“, sagte Juncker. 340 Millionen Menschen in 19 Ländern benutzen den Euro täglich. Nach dem Brexit wird der Euroraum 85 Prozent der Wirtschaftsleistung der gesamten EU ausmachen. Der Euro ist heute weltweit die zweithäufigste Reservewährung: 60 Länder koppeln ihre Währungen auf die eine oder andere Weise an den Euro.
Mehr Infos: http://bit.ly/Juncker_zum_Euro2018

DigitaleGesellschaft hilft bei Datenschutz
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist das Update für das europäische Datenschutzrecht. Die neuen Regeln gelten in ganz Europa und sollen sicherstellen, dass Unternehmen fair mit Ihren Daten umgehen. Denn tun sie das nicht, kann das schnell zulasten Ihrer Freiheit gehen. Schlimmstenfalls können Manipulation und Diskriminierung die Folgen sein. Die DigitaleGesellschaft e.V. bietet deshalb alle Informationen rund um die neuen Datenschutz-Regelungen.
Mehr Infos: http://bit.ly/Hilfe_zu_Datenschutz


Neue Ausgabe der EU-Nachrichten

Hiermit erhalten Sie den Link zu den aktuellen EU-Nachrichten der Europäischen Kommission, Vertretung in Deutschland.

https://ec.europa.eu/germany/sites/germany/files/docs/eu_nachrichten_10_2018web.pdf

Darin u.a.:

Schutz der Meere und der Gesundheit
Einwegplastik soll Auslaufmodell werden
Plastikmüll wird in den Weltmeeren ein immer drängenderes Problem. Um dagegen vorzugehen und Kunststoffabfälle aus der Nahrungskette herauszuhalten, will die EU-Kommission die Menge bestimmter Einwegprodukte verringern. Wo es bereits „erschwingliche Alternativen“ gibt, will die Kommission Einweg-Plastikprodukte vom Markt nehmen.

Kurz & Knapp
Neue Datenschutzverordnung
EU-Bürger bekommen mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten

Im Fokus
Kapitalmarktunion
„Grünerer“ EU-Finanzmarkt angestrebt.

Europäischer Bildungsraum
Initiativen für Bildung und Kultur gestartet.


Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?
www.newsletter.europedirect-aachen.de 

Liebe Europa-Interessierte,

welche auf EU-Ebene getroffenen Entscheidungen würden Sie stolzer machen zur Europäischen Union zu gehören? Wie könnten Bildung und Ausbildung in Europa verbessert werden? Welche Prioritäten sollten jetzt zum Wohle der Europäer in 20 Jahren gesetzt werden?

Am Europatag hat die Europäische Kommission eine Online-Konsultation zur Zukunft der EU gestartet, die sich an alle Menschen in der EU richtet. Mit ihr möchte die Kommission erfahren, welche Wünsche und Ziele Sie mit der EU verbinden und welche Themen und Initiativen die EU Ihrer Meinung nach in Zukunft fokussiert angehen soll.

Die Ergebnisse der Konsultation werden im Dezember 2018 in einen Zwischenbericht zur Debatte über das Weißbuch zur Zukunft Europas sowie in den dazugehörigen Abschlussbericht einfließen, der am 9. Mai 2019 bei einem EU-Gipfeltreffen den Staats- und Regierungschefs in Sibiu präsentiert wird.

Mehr Infos: http://bit.ly/online-buergerbefragung


Veranstaltungen von EUROPE DIRECT und Partnern:

Alle Veranstaltungen unter www.termine.europedirect-aachen.de

Mi. 16.05. - 18 Uhr: EU-Infoabend für AEGEE Aachen
EUROPE DIRECT bietet für Mitglieder der Studentenorganisation AEGEE-Aachen und natürlich auch alle anderen Interessierten, einen Infoabend über die EU an. Alle sind herzlich eingeladen. Mehr Infos: https://www.facebook.com/events/190090288302701/

Di. 22.05. - 20 Uhr: Europa-Abend bei INCAS
Das Interkulturelle Centrum Aachener Studierender (INCAS) und EUROPE DIRECT Aachen laden zu einer spannenden und interessanten Reise durch Europa und zur Europäischen Union an. Es wird verschiedene kurze Präsentationen, ein Europa-Quiz und natürlich europäische Snacks geben. Achtung: Die Veranstaltung ist in englischer Sprache.
Mehr Infos: http://bit.ly/INCAS-Europa-Abend

Di. 29.05. - 19 Uhr: Rechtsextremismus als Gefahr für Europa im Grashaus

Geert Wilders in den Niederlanden, der Front National in Frankreich, die AfD in Deutschland. Wie konnte es zu dieser "Bewegung" kommen? Hat sie angesichts zwischenzeitlicher Misserfolge ihren Höhepunkt schon hinter sich? Politikwissenschaftler Siebo Janssen ist auch ein Fachmann für Rechtspopulismus und dessen Folgen für die EU.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/Rechtspopulismus_29-05-2018

Do. 07.06. - 19 Uhr: Europäisches Forum: Spanien, Katalonien - und Europa?
Wir wollen Spanien in seiner regionalen und kulturellen Vielfalt betrachten und u.a. unter die Lupe nehmen, was es tatsächlich mit dem Separatismus in Katalonien auf sich hat. Begleitendes Programm sind z.B. kurze Sevillanas-Tanzvorführungen und ein "Pub-Quiz" zum Thema Spanien. Dazu gibt es kostenlos spanische Tapas und Getränke zu einem günstigen Preis. Der Eintritt ist frei!
Mehr Infos: www.forum.europedirect-aachen.de

25. bis 27.09.: Europa-Seminar mit Fahrt nach Brüssel
Zusammen mit der Europäischen Akademie NRW bieten wir ein dreitägiges Informationsseminar zur Funktionsweise und Arbeit der Europäischen Union an, ein Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für europäische Politik interessieren und sich vertiefend mit diesem Thema beschäftigen wollen. Die Seminargebühr beträgt 40,- Euro. Darin enthalten sind alle Seminarkosten, die Busfahrt nach Brüssel und die Übernachtung (im Einzelzimmer) mit Frühstück in Brüssel.
Infos und Online-Anmeldung: http://bit.ly/EU-Seminar-2018


Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen

EU setzt sich für Erhalt des Atomabkommens mit Iran ein
Nach dem von US-Präsident Donald Trump angekündigten Rückzug aus dem Atomabkommen mit Iran hat die Hohe Beauftragte der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, Beratungen mit allen beteiligten Partnern angekündigt, um das Abkommen zu erhalten.
Mehr Infos: http://bit.ly/mogherini-iran

#EUandME: Lebe deinen Traum
Mit dem Ziel, der jungen Generation Europa näherzubringen, veröffentlicht die Europäische Kommission am 10. Mai im Rahmen der neuen #EUandME Kampagne fünf Filme. Diese zeigen nicht nur die generellen Vorteile eines Lebens in der EU, sondern auch die Unterstützung der Europäischen Union in konkreten alltäglichen Situationen.
Mehr Infos: http://bit.ly/EUandME2018

Kommission schlägt modernes EU-Budget vor
Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag für ein modernes und langfristiges Budget für den Zeitraum von 2021 bis 2027 vorgelegt. Während von Europa erwartet wird, für Sicherheit und Stabilität in einer instabilen Welt zu sorgen, hinterlässt gleichzeitig der Brexit eine beträchtliche Lücke im EU-Haushalt.
Mehr Infos: http://bit.ly/eu-budget-21-27

Europawoche: Wie profitiert NRW von der EU?
Die jährliche Europawoche umrahmt den 5. Mai 1949 als Gründungstag des Europarates und den 9. Mai 1950 als Tag der historischen Erklärung des damaligen französischen Außenministers Schuman zur Schaffung einer Europäischen Gemeinschaft. Wie fördert die EU konkret nordrhein-westfälische Regionen und ihre Menschen?
Mehr Infos: http://bit.ly/nrw-eu

„DiscoverEU“: Jugendliche reisen durch Europa
Ab diesen Sommer können 15.000 jungen Menschen über die neue EU-Initiative „DiscoverEU“ einen Monat lang durch Europa reisen. Mit einem Budget von 12 Mio. Euro 2018 ausgestattet, soll die Initiative insgesamt mindestens 20.000 jungen Menschen die Chance geben, die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents und seine Menschen kennenzulernen und so herauszufinden, was Europa vereint.
Mehr Infos: http://bit.ly/discoverEU

Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?
www.newsletter.europedirect-aachen.de