Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

EUROPE DIRECT Fotos

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Facebook

EUROPE DIRECT Aachen - Infomail vom 06.11.2014

Liebe Europa-Interessierte,

"Mache Aachen zu Deiner Stadt!" Unter diesem Motto lädt die Stadt Aachen alle Neu-Bürgerinnen und -Bürger am 7. und 8. November ins Rathaus ein. Beginn ist an beiden Tagen um 12 Uhr. Es wird ein breites Live-Programm geboten Zudem zeigen viele Aussteller aus Kultur, Sport, Wirtschaft und Wissenschaft, was Aachen neben Kaiser Karl und Printen lebens- und liebenswert macht.Beim Infostand von EUROPE DIRECT Aachen gibt es viele interessante Infomaterialien über die EU, für alle Altersgruppen und Themen ist etwas dabei. In einem EU-Quiz kann man sein Wissen über die Europäische Union testen und Preise gewinnen. Kommen Sie doch vorbei!
Eintritt frei, Infos: http://bit.ly/NCD-2014


Die nächsten Veranstaltungen von EUROPE DIRECT Aachen

12.11.2014 - 19 Uhr: Infoabend 'Laufbahn Europa'
Sie möchten gerne bei der EU arbeiten und stellen sich Fragen wie: Wo finde ich die Stellenausschreibungen? Wie und wo bewerbe ich mich? Wie kann ich ein Praktikum bei den EU-Institutionen machen? Der kostenlose Vortrag beantwortet diese und weitere berufsbezogene Fragen in Richtung einer "Laufbahn Europa".
Eintritt frei, Infos: http://bit.ly/Laufbahn-EU-2014

13.11.2014 - 19 Uhr: Vortrag und Diskussion 'Belgien in der EU - ein Land vor unruhigen Zeiten?'
Seit Anfang Oktober 2014 existiert eine neue mitte-rechts Regierung in Belgien, die u.a. drastische Sparmaßnahmen im Haushalt vornehmen muss und zugleich die schwierige innenpolitische Lage der vorhandenen Zentrifugalkräfte in Flandern und der Wallonie entschärfen muss.
Inwieweit die Regierung Michel diesen Anforderungen gerecht werden kann und ob der flämische Nationalismus nach wie vor in Richtung Unabhängigkeit strebt, soll beim Informationsabend ebenso diskutiert werden wie die europäischen Perspektiven des belgischen Wahlergebnisses.
Eintritt frei, Infos: http://bit.ly/Belgien-EU-2014

17.11.2014 - 13:30 Uhr: IPZ-Förderseminar Internationale Begegnungen
In dem kostenpflichtigen Praxisseminar werden 70 Fördermöglichkeiten für Europaprojekte, Städte- und Schulpartnerschaften 2014 vorgestellt. Eine schriftliche Anmeldung direkt beim IPZ ist erforderlich.
Mehr Infos: http://bit.ly/IPZ-Foerderseminar-2014

21.11.2014 - 9 Uhr: Fahrt zur EASA wegen Bahnstreik verschoben, noch Plätze frei!
Der ursprüngliche Termin am 07.11. musste wegen des Bahnstreiks verschoben werden. Das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen organisiert wieder eine kostenlose Exkursion zur Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) in Köln. Die Anmeldefrist wurde verlängert bis 14.11.2014.
Mehr Infos: http://bit.ly/EASA-2014


Weitere Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen

Einladung: Aachener Dialog zur europäischen Sicherheitsarchitektur am 22.11.2014
Die aktuelle sicherheitspolitische Lage ist gekennzeichnet durch weltweite Krisen, Konflikte, Kriege und Seuchen. Der blutige Bürgerkrieg in Syrien, der menschenverachtende Terror der IS im Irak und in Syrien aber auch die Kämpfe in zerfallenden Staaten in Afrika und die Seuche Ebola in Westafrika stellen die Weltgemeinschaft vor gewaltige Herausforderungen.
Die Friedrich Ebert Stiftung lädt mit anderen Partnern zu einer Tagung im Rathaus der Stadt Aachen ein, bei der über die Auswirkungen der Krisen auf Deutschland, aber auch auf die europäische Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik gesprochen wird.
Der Eintritt ist frei, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich.
Mehr Infos: http://bit.ly/Aachener-Dialog-2014

Aktualisiert: 'Wege ins Ausland'
EUROPE DIRECT Aachen hat einen Leitfaden mit Hinweisen, Tipps und Anlaufstellen erstellt und gerade wieder aktualisiert, der einen umfassenden Überblick über 'Wege ins Ausland' bietet und bei der Orientierung hilft.
Mehr Infos und Download: www.wege.europedirect-aachen.de 

EZB übernimmt Verantwortung als Bankenaufseher
Ab dem 04.11.2014 übernimmt die Europäische Zentralbank (EZB) die volle Verantwortung als Bankenaufseher in der Bankenunion. Aufbauend auf den Ergebnissen des Stresstests der vergangenen Woche wird die europäische Bankenaufsicht nun Tag für Tag für die Überwachung der Banken in der Eurozone sorgen und helfen, neue Risiken zu erkennen.
Mehr Infos: http://bit.ly/EZB_als_Bankaufseher


EU Nachrichten Nr.18 vom 06.11.2014:

Hiermit erhalten Sie den Link zu den aktuellen EU-Nachrichten der Europäischen Kommission, Vertretung in Deutschland. Sie können den Newsletter gern an Interessierte weiterleiten.

http://ec.europa.eu/deutschland/pdf/eu_nachrichten/eu_nachrichten_18_2014web.pdf

Falls sich der Newsletter nicht öffnet, kopieren Sie bitte den Link und fügen ihn in Ihren Browser ein.

Darin u.a.:

25 Jahre nach dem Ende des Eisernen Vorhangs
Arbeit an einem Europa ohne Grenzen geht weiter
Ein Europa ohne trennende Grenzen, in dem sich die Menschen frei bewegen können, in dem gemeinsame Standards für Bildung und hochwertige Arbeitsplätze gelten, das wirtschaftlich enger zusammenarbeitet und in dem gleiche Rechte für alle gelten: So wünschen sich die EU sowohl Menschen, die noch mit dem „Eisernen Vorhang“ in Europa groß geworden sind, als auch junge Leute, die erst nach seinem Verschwinden geboren sind.

KURZ UND KNAPP
Übergangslösung
EU-Kommission vermittelt erfolgreich im Gasstreit zwischen Russland und Ukraine

IM FOKUS
Herbstprognose
Langsame Erholung bei äußerst niedriger Inflation

Stresstest
Deutsche Banken haben die Hürde genommen

Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?

www.newsletter.europedirect-aachen.de