Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

Aktivitäten

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Soziale Medien

EUROPE DIRECT Aachen - Infomail vom 15.04.2015

Liebe Europa-Interessierte,

so manche sagen: "Für Europa und Politik interessieren sich eh’ keine jungen Leute mehr, Europa ist weit weg." Aber ist das wirklich so?

Wer hat dieses Europa gemacht und auf welche Weise können sich junge Leute selbst an der Gestaltung beteiligen? Lohnt sich Engagement in der Politik oder kann man sich an anderer Stelle wirkungsvoller einbringen? Diesen Fragen wird bei einem unterhaltsamen Abend am Fr. 24.04. um 19 Uhr im Charlatan (Gewölbekeller des Common Sense) nachgegangen. Zwischen spannenden Diskussionen sorgen lockere Europa-Kneipenquizrunden und Musik für Abwechslung.

Als Experten sind Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlichen Alters eingeladen, die verschiedene Organisationen mit Europäischem Hintergrund repräsentieren. Diese gestalten täglich das Europa von morgen. EUROPE DIRECT Aachen lädt zusammen mit etlichen Partnern herzlich ein. Bitte weitersagen!
Der Eintritt ist frei, mehr Infos: http://bit.ly/Europa_von_unten und bei Facebook: https://www.facebook.com/events/877651355631605/

Karlspreis-Rahmenprogramm

Wieder haben Stadt Aachen und Karlspreisstiftung im Vorfeld der Verleihung ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das die Aachener auf den Karlspreis einstimmt. Es umfasst über 45 verschiedene Termine, Projekte und Auftritte.
Mehr Infos und Download des Programms: http://bit.ly/KP-Rahmenprogramm-2015

Im Folgenden weisen wir auf interessante Veranstaltungen im Karlspreis-Rahmenprogramm hin, bei vielen wirkt EUROPE DIRECT Aachen mit. Der Eintritt ist bis auf die Lesung am 29.04. immer frei!

Sa. 18.04. – 10 bis 16 Uhr: Infotag 'Europa - hat es eine Zukunft?'
AEGEE, der größte interdisziplinäre Studentenverband Europas, veranstaltet im Hauptgebäude der RWTH Aachen einen Infotag. Vorträge interessanter Gäste aus Wirtschaft und Politik - wie z.B. Sabine Verheyen (MdEP), Prof. Baumann (Rektor der FH Aachen) und Professoren der Maastricht University - handeln von aktuellen europäischen Themen, Chancen für die Zukunft, aber auch historischen Zusammenhängen. Parallel stellen europäische Vereine aus Aachen ihre Arbeit vor und beantworten Fragen vor Ort. Auch EUROPE DIRECT Aachen wird mit einem kleinen Infostand vertreten sein.
Mehr Infos: http://bit.ly/AEGEE-18-04-2015

Mo. 20.04. – 18:30 Uhr: Infoabend 'Wer macht was in Brüssel?'
Mehr als 60 % aller Entscheidungen auf kommunaler Ebene sind von europäischen Verordnungen mitbestimmt. Ein VHS-Infoabend des EUROPE DIRECT Informationsbüros Aachen bietet viele anschauliche EU-Informationen.
Mehr Infos: http://bit.ly/VHS-Infoabend-2015

Aus organisatorischen Gründen am selben Abend:
Mo. 20.04. – 19 Uhr: Vortrag: 'Und die Ukraine geht uns doch was an!'
Dr. Detlev Preuße, langjähriger Mitarbeiter der Konrad-Adenauer-Stiftung, beleuchtet Parallelen des aktuellen Ukrainekonflikts zu den mittel- und osteuropäischen Freiheits-und Unabhängigkeitsbewegungen vor 25 Jahren. Zudem wird Horst Kläuser, Chefreporter WDR Hörfunk und Leiter des Auslandsmagazins "Weltzeit" auf den aktuellen Konflikt in Osteuropa eingehen.
Mehr Infos: http://bit.ly/Ukrainekonflikt-Parallelen

Fr. 24.04. – 19 Uhr: 'Europa von unten: Wie jung ist Europa?'
Podiumsgespräch, Kneipenquiz und Musik im Charlatan-Gewölbekeller des Common Sense in Aachen. Es geht darum, auf welche Weise sich junge Leute an der Gestaltung Europas beteiligen können? .
Mehr Infos siehe oben und: http://bit.ly/Europa_von_unten

Mo. 27.04. – 19 Uhr: Diskussion: 'Flucht als humanitäre und politische Herausforderung'
Weltweit sind heute mehr Menschen auf der Flucht als nach dem Zweiten Weltkrieg – mit 51 Millionen so viele wie nie zuvor. Dahinter stehen 51 Millionen menschliche Schicksale, die meist namenlos, unbekannt, abstrakt bleiben. Vortrag und Diskussion mit Dr. Martin Bröckelmann-Simon, Geschäftsführer des katholischen Hilfswerks MISEREOR und verantwortlich für den Bereich Internationale Zusammenarbeit.
Mehr Infos: http://bit.ly/Flucht-27-04-2015

Di. 28.04. – 18:30: Vortrag: 'Europa studieren'
Die EU ist größer und komplexer geworden: Wie kann man eigentlich das Thema "Europa" studieren? Der Studiengang 'Master Europastudien' der RWTH Aachen und die Karlspreisstiftung laden zu einem Vortrag "Europa studieren" mit Prof. Dr. Jörg Monar, Rektor des Europakollegs Brügge, ein.
Mehr Infos: http://bit.ly/Europa-studieren-2015

Mi. 29.04. – 20 Uhr: Lesung: 'Neues vom Nachbarn'
Oliver Lück präsentiert Geschichten aus seinem Buch "Neues vom Nachbarn - 26 Menschen, 26 Länder". In dem Vortrag mit Bildern wird Europa als wahre Schatztruhe präsentiert, die Oliver Lück mit Geschichten gefüllt hat. Mit Eintritt, am besten Ticket im Vorverkauf erwerben.
Mehr Infos: http://bit.ly/Neues-vom-Nachbarn

Do. 30.04. – 17 Uhr: Karlsmedaille 2015 für Dunja Mijatovic
Dunja Mijatovic erhält im Krönungssaal des Aachener Rathauses die "Médaille Charlemagne pour les médias européens", die Karlsmedaille für die europäischen Medien. Sie wird sowohl für persönliche Verdienste als auch für Verdienste der für die Freiheit der Medien zuständigen Institution bei der OSZE gewürdigt.
Gäste können an der Feier nach Anmeldung bei der Protokollabteilung der Stadt Aachen teilnehmen!
Mehr Infos: http://bit.ly/Karlsmedaille-2015

Sa. 09.05. – 8 Uhr: Fahrt zum Europafest in Brüssel
EUROPE DIRECT Aachen organisiert wieder eine kostenlose Fahrt nach Brüssel in das Europa-Viertel. Das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union, der Europäische Rat, die Europäische Kommission, der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss und der Ausschuss der Regionen laden zu Information und Unterhaltung ein. Wegen der großen Nachfrage werden Anmeldungen von Personen, die in den letzten Jahren noch nicht mit uns nach Brüssel gefahren sind, bevorzugt.
Bitte lesen Sie die Infos zur Anmeldung: http://bit.ly/bruessel-2015

Weitere Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen:

EU bleibt größter Geber von Entwicklungshilfe
Die EU und ihre Mitgliedstaaten bleiben die weltweit größten Geber von Entwicklungsunterstützung.
Unter anderem hat Deutschland seine Ausgaben für die öffentliche Entwicklungszusammenarbeit von 0,38 Prozent des Bruttonationaleinkommens im Jahr 2013 auf 0,41 Prozent im Jahr 2014 erhöht.
Mehr Infos: http://bit.ly/EntwicklungshilfeEU

Internationaler Tag der Roma: Kommission fordert mehr Integration
Am Vortag des Internationalen Tags der Roma am 8. April haben Frans Timmermans, Erster Vizepräsident der Kommission, und die EU-Kommissarinnen Marianne Thyssen, Vera Jourová und Corina Creţu die EU und die Mitgliedstaaten dazu aufgerufen, entschlossen gegen Diskriminierung der Roma vorzugehen und ihre Integration voranbringen.
Mehr Infos: http://bit.ly/Roma-Integration

Gleiche Sommerzeit für Europa ist effizient und kostensparend
Die Einrichtung einer gemeinsamen Sommerzeit durch die Europäische Gemeinschaft 1981 zielte darauf ab, den gemeinsamen Binnenmarkt funktionsfähig zu machen. Dafür ist eine harmonisierte Zeitzonenregelung unabdingbar – vor allem für das Transport- und Logistikwesen sowie die Industrie.
Die Mehrheit der EU-Mitgliedstaaten befürwortet den Status-Quo, also die Zeitumstellung im März und Oktober.
Mehr Infos: http://bit.ly/EU-Sommerzeit

Ende der Milchquoten: Chance für europäische Landwirte.
Am 31. März 2015 lief die EU-weite Milchquotenregelung aus. Damit können die europäischen Landwirte künftig flexibler auf die wachsende Nachfrage in Europa und auf dem Weltmarkt reagieren.
Mehr Infos: http://bit.ly/EU-Milchquoten


Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?

www.newsletter.europedirect-aachen.de