Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

Aktivitäten

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Soziale Medien

Wie geht die EU mit Flüchtlingen um?
EUROPE DIRECT Aachen - Infomail vom 21.05.2015

Liebe Europa-Interessierte,

"Der tragische Verlust von Menschenleben im Mittelmeer hat in ganz Europa Entsetzen ausgelöst", so der Erste Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermans. "Unsere Bürger erwarten von den Mitgliedstaaten und den EU-Institutionen, dass sie dieser Tragödie Einhalt gebieten. Der Europäische Rat hat klar gesagt, dass wir eine europäische Lösung finden müssen, und zwar auf der Grundlage innereuropäischer Solidarität und in dem Bewusstsein, dass eine wirksame Migrationspolitik unser aller Aufgabe ist."

Die EU-Kommission hat somit am 13.05.2015 ihre Strategie für die künftige EU-Migrationspolitik vorgestellt. Die Migrationsagenda enthält sowohl Sofortmaßnahmen als Reaktion auf die Krisensituation im Mittelmeer wie auch einen neuen strategischen Ansatz für eine bessere Migrationssteuerung.
Ausführliche Infos: http://bit.ly/EU-Migration-2015

Unser Partner VHS Aachen zeigt in der Peterstraße 21-25 vom 26.05. bis 12.06.2015 passend zum Thema die Ausstellung 'Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?!' Die kritische Ausstellung nimmt die Besucher mit an die Außengrenzen der Europäischen Union und zeigt beispielhaft die Situation in Fotos von Inge Heck-Böckler.

Zur Eröffnung der Ausstellung 'Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?!' referieren Stefan Keßler vom Jesuitenflüchtlingsdienst aus Brüssel und Wolfgang Grenz (bis 2013 Generalsekretär von Amnesty International Deutschland) über die aktuelle Situation und über mögliche Perspektiven im Flüchtlingsschutz.
VHS Aachen, Freitag 29.05.2015, 19:00 - 21:00 Uhr
Eintritt frei, mehr Infos: http://bit.ly/Ausstellung-Europa-Grenzen

Termine von EUROPE DIRECT und Partnern

Fr. 29.05. - 19 Uhr, VHS Aachen:
Eröffnung der Ausstellung 'Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?!'
Mehr Infos: http://bit.ly/Ausstellung-Europa-Grenzen

Mo. 08.06. - 19 Uhr, Eupen:
Diskussion 'TTIP: Go oder No-Go? Sie entscheiden!'
Chancen und Risiken des transatlantischen Freihandelsabkommens: Das Informationsbüro Europe Direct der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens organisiert einen meinungsbildenden Diskussionsabend. Dort können sich interessierte Bürger über die konkreten Chancen und Risiken des transatlantischen Freihandelsabkommens (TTIP) informieren.
Mehr Infos: http://bit.ly/TTIP-Eupen

12.06. - 10 Uhr, Aachen:
Infoveranstaltung 'Leitmarktwettbewerb IKT.NRW in Aachen'
Die neue Förderperiode für den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" (EFRE NRW) hat begonnen. In Aachen findet eine kostenlose Informationsveranstaltung für den Leitmarktwettbewerb IKT.NRW in Aachen statt. Angesprochen sind kleine und mittlere Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Mit dem Leitmarktwettbewerb "IKT.NRW" will das Land die Innovationskraft des Leitmarkts "Informations- und Kommunikationswirtschaft" stärken.
Mehr Infos: http://bit.ly/IKT-Aachen

Weitere Nachrichten von EUROPE DIRECT Aachen:

In eigener Sache: Praktikumsstelle bei EUROPE DIRECT frei
Das EUROPE DIRECT Informationsbüro der Stadt Aachen bietet jungen Erwachsenen während ihres Studiums die Möglichkeit, in einem Praktikum unsere serviceorientierte Informationsarbeit kennenzulernen. Für den Zeitraum 27.07. bis 09.10.2015 ist noch ein Praktikumsplatz frei (20 Stunden pro Woche). Bei Interesse sobald wie möglich melden.
Mehr Infos: www.praktikum.europedirect-aachen.de

Reden und Medienecho zur Karlspreisverleihung
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz hat am 14.05.2015 den Internationalen Karlspreis erhalten. Schulz habe sich als Vordenker um die Stärkung des Parlaments verdient gemacht, betonte das Direktorium des Karlspreises.
Hier können Sie wichtige Reden, Hintergründe und das große Medienecho nachlesen und Videos anschauen: http://bit.ly/KP-2015

Ausschreibung: junge EU-Seminar-Trainer/innen gesucht
Die überparteiliche Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa sucht für das Schulprojekt Europa Verstehen Seminartrainer/innen u.a. in NRW. Gesucht werden junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die Schüler/innen in EU-Kompakt-Kursen ein grundlegendes Verständnis europäischer Politik interaktiv vermitteln möchten.
Mehr Infos: http://bit.ly/EU-Training-2015

EU-Kommission will unnötige Bürokratie abbauen
Die EU-Kommission will die Auswirkungen von bestehenden und künftigen Rechtsvorschriften noch stärker unter die Lupe nehmen. Mit einer neuen Agenda für bessere Rechtsetzung soll gewährleistet werden, dass nur solche Vorschriften auf EU-Ebene beschlossen werden, die praxistauglich und für alle von Nutzen sind, ohne diejenigen zu überlasten, die sie befolgen müssen.
Mehr Infos: http://bit.ly/Buerokratieabbau-2015

Gespräche zwischen EU, Ukraine und Russland zum Assoziierungsabkommen
Bei einem Treffen in Brüssel haben EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, der ukrainische Außenminister Pavlo Klimkin und der russische Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Alexej Uljukajew, erneut über die Umsetzung des Assoziierungs- und Freihandelsabkommen zwischen der EU und der Ukraine diskutiert.
Mehr Infos: http://bit.ly/Assoziierungsabkommen-EU-Ukraine

EU-Nachrichten Nr. 09 vom 21. Mai 2015

Hiermit erhalten Sie den Link zu den aktuellen EU-Nachrichten der Europäischen Kommission, Vertretung in Deutschland. Sie können den Newsletter gern an Interessierte weiterleiten.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen wünscht Ihnen das Team von EUROPE DIRECT Aachen.

http://ec.europa.eu/deutschland/pdf/eu_nachrichten/eu_nachrichten_09_2015web.pdf

Falls sich der Newsletter nicht öffnet, kopieren Sie bitte den Link und fügen ihn in Ihren Browser ein.

Darin u.a.:

EU-Strategie zum Umgang mit Migranten
Gemeinsames und solidarisches Handeln gefragt
In ganz Europa herrscht Entsetzen darüber, wie viele Menschen bei ihrer Flucht in die EU im Mittelmeer ertrunken sind. Doch den Schweigeminuten der EU-Staats- und Regierungschefs für die Opfer müssen nun rasch Taten folgen, meint die EU-Kommission. Sie schlug jetzt eine Strategie für den Umgang mit Flüchtlingen und Migranten vor. „Wir müssen dabei solidarischer untereinander sein“, mahnte Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker die EU-Staaten.

KURZ UND KNAPP
Badegewässer
Qualität 2014 weiter verbessert

IM FOKUS
Bürokratieabbau
Bestehende Vorschriften verbessern und "verschlanken"

Petersberger Klimadialog
Grundlagen für ein Globales Abkommen gelegt

Interesse am EUROPE DIRECT Aachen Newsletter?

www.newsletter.europedirect-aachen.de