Tel.: 0241 / 432 - 7627   |   E-Mail: europedirect@mail.aachen.de

Suche

EUROPE DIRECT Fotos

  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten
  • EUROPE DIRECT Aachen Aktivitäten

Facebook

EU Nachrichten

Über aktuelle Entwicklungen und Hintergründe rund um die Europäische Union informiert der Newsletter „EU-Nachrichten“ der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland, der alle zwei Wochen erscheint. Dort wird über Initiativen der EU-Kommission, deren Auswirkungen speziell auf Deutschland, EU-geförderte Regionalprojekte sowie Veranstaltungen, Wettbewerbe und Ausschreibungen, die Europa zum Thema haben, berichtet.

EU-Nachrichten Nr. 13

Erfolgsprojekt Zollunion wird 50 Jahre alt
Handel fördern und Verbraucher schützen
Am 1. Juli 1968 hörten die damals sechs Mitgliedstaaten der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) auf, Zölle auf die miteinander gehandelten Waren zu erheben und schafften alle Einfuhrbeschränkungen ab. Ein gemeinsamer Zolltarif ersetzte die nationalen Zölle auf Einfuhren aus Drittstaaten. Es war die Geburtsstunde der Europäischen Zollunion, eines weltweit einzigartigen Verbunds, der die heute 28
EU-Staaten zu einem der größten Handelsräume der Welt gemacht hat.

Kurz & Knapp
Taskforce für Subsidiarität
Mehr Mitspracherecht für nationale Behörden

Im Fokus
EU-Verteidigungspolitik
Kooperation mit der NATO soll fortgesetzt und ausgebaut werden

Österreichs Ratspräsidentschaft
Motto: „Ein Europa, das schützt"

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 12

Probleme der Asyl- und Migrationspolitik
Viele Lösungsvorschläge liegen auf dem Tisch
Die Zahl der in der EU ankommenden Schutzsuchenden und irregulären Migranten ist seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 sehr deutlich gesunken, und die Überarbeitung des EU-Asylrechts, die dessen Unzulänglichkeiten korrigieren soll, ist weit fortgeschritten. Darauf hat die EU-Kommission hingewiesen, bevor sich die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Gipfeltreffen am 28. und 29. Juni unter anderem mit dem Thema Migrations- und Asylpolitik befassen wollten.

Kurz & Knapp
Streit um Justizreform
Polen muss sich Fragen der EU stellen

Im Fokus
Hilfsprogramm wird beendet
Griechenland soll finanziell wieder auf eigenen Füßen stehen

EuGH-Urteil
Deutschland hat zu wenig gegen Nitrat getan

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 11

Zollstreit mit den USA
EU will globale Handelsordnung verteidigen
Handel und Investitionen, die frei und fair sind, bringen allen Beteiligten Vorteile und sind ein entscheidender Motor für Wachstum und die Schaffung von Arbeitsplätzen. So heißtes in der Schlusserklärung des G7-Gipfels von Kanada, und die EU bekennt sich ausdrücklich zu diesen Formulierungen, auch nachdem US-Präsident Donald Trump seineZustimmung zu der G7-Erklärung nachträglich per Twitter wieder zurückgezogen hat.

Kurz & Knapp
Grenzsicherung und Migration
EU will Mittelausstattung fast verdreifachen

Im Fokus
EU-Haushaltsplanung
Ehrgeiziges Programm für Forschung und Entwicklung vorgelegt

Agrarpolitik
Mehr Entscheidungsspielraum und Verantwortung für die EU-Mitgliedstaaten

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 10

Schutz der Meere und der Gesundheit
Einwegplastik soll Auslaufmodell werden
Plastikmüll wird in den Weltmeeren ein immer drängenderes Problem. Um dagegen vorzugehen und Kunststoffabfälle aus der Nahrungskette herauszuhalten, will die EU-Kommission die Menge bestimmter Einwegprodukte verringern. Wo es bereits „erschwingliche Alternativen“ gibt, will die Kommission Einweg-Plastikprodukte vom Markt nehmen.

Kurz & Knapp
Neue Datenschutzverordnung
EU-Bürger bekommen mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten

Im Fokus
Kapitalmarktunion
„Grünerer“ EU-Finanzmarkt angestrebt

Europäischer Bildungsraum
Initiativen für Bildung und Kultur gestartet

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 09

Künftiger Kurs der EU
Bürger zur Zukunftsdebatte aufgerufen
Das Gesicht der Europäischen Union wird sich 2019 verändern. Ende März wird Großbritannien die EU verlassen, im Mai wird das Europäische Parlament neu gewählt. Dieses entscheidet über die Bestätigung der nächsten EU-Kommission, die bis 2024 amtiert. Die Kommission hat die über 500 Millionen EU-Bürger nun aufgerufen, in einer beispiellosen Online-Konsultation zu sagen, welchen Kurs sie sich in Zukunft für die Europäische Union wünschen.

Kurz & Knapp
EU-Grenzwerte überschritten
Deutschland wird wegen Luftqualität vor dem EuGH verklagt

Im Fokus
Innovationsstrategie
EU will Forschung und technologische Entwicklung auf eine neue Stufe heben.

Arbeitsplan vereinbart
EU und Iran setzen sich für Erhaltung des internationalen Atomabkommens ein.

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 08

Mehrjährige Finanzplanung
Modernes Budget für EU vorgeschlagen
Von der Europäischen Union wird erwartet, für Sicherheit und Stabilität in einerinstabilen Welt zu sorgen. Die neuen Herausforderungen zu meistern und gleichzeitig die Lücke auszugleichen, die der Austritt Großbritanniens im EU-Haushalt hinterlässt, bedeutet einen schwierigen Balanceakt. Mit ihrem Vorschlag für den mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) von 2021 bis 2027 hat die EU -Kommission nun gezeigt, wie sich das bewältigen ließe.

Kurz & Knapp
Syrien-Konferenz
6,9 Mrd. Euro Hilfsgelder zugesagt

Im Fokus
Künstliche Intelligenz
EU soll führende Rolle bei der Entwicklung spielen

Europawoche 2018
Umfangreiches Programm quer durch Deutschland

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 07

Entwicklung der EU-Beitrittskandidaten
EU will Reformprozess weiter unterstützen
Die Westbalkan-Staaten, die in jüngster Zeit viele Reformen für einen EU-Beitritt angeschoben haben, sollten nach Ansicht der EU-Kommission möglichst bald in die Europäische Union eingebunden werden. Die Kommission empfahl den Mitgliedstaaten, Beitrittsverhandlungen mit der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien und Albanien aufzunehmen.

Kurz & Knapp
Vorschläge für mehr Sicherheit
EU-Kommission will Schutz gegen Kriminelle und Terroristen weiter verbessern

Im Fokus
Fairer Binnenmarkt
Die Durchsetzung von Verbraucherrechten in der EU soll gestärkt werden

Lebensmittelsicherheit
Mehr Transparenz bei Studien und Gutachten

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 06

Geschäfte über das Internet
Regeln für faire Besteuerung vorgelegt
Auch Unternehmen der digitalen Wirtschaft sollen künftig einen gerechten Anteil an Steuern auf ihre Gewinne zahlen. Der für Steuern und Finanzangelegenheiten zuständige EU-Kommissar Pierre Moscovici präsentierte Gesetzesvorschläge, mit denen sichergestellt werden soll, "dass digitale Geschäftstätigkeiten in der EU auf faire und wachstumsfreundliche Weise besteuert werden".

Kurz & Knapp
Facebook-Skandal
Kommission kündigt Konsequenzen nach Datenmissbrauch an

Brexit-Verhandlungen
EU strebt Freihandelsabkommen mit dem Vereinigten Königreich an

Im Fokus
US-Strafzölle
EU drängt auf dauerhafte Ausnahme

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.

EU-Nachrichten Nr. 05

EU-Finanzwesen soll modernisiert werden
Das Geld von Investoren soll in der EU verstärkt in umweltfreundliche und sozial-verträgliche Projekte gelenkt werden. Das will die EU-Kommission im Rahmen dergeplanten Kapitalmarktunion erreichen. Sie verspricht sich davon nicht nur ein stabile-res Finanzsystem, sondern auch einen Beitrag zur Erfüllung der im UN-Abkommen vonParis vereinbarten Klimaschutzziele.

Kurz & Knapp
EU-Bankenunion
Kommission treibt Abbau fauler Kredite im Bankensektor voran

Im Fokus
US-Strafzölle
EU setzt weiter auf freien Welthandel nach klaren Regeln

Stärkung sozialer Rechte
Kommission schlägt Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde vor

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link (link is external).

EU-Nachrichten Nr. 04

Illegale Online-Inhalte
Terrorpropaganda soll rascher gelöscht werden
Wenn Facebook, Twitter oder andere Internetplattformen Hinweise bekommen, dass terroristische Organisationen über ihre Kanäle Botschaften oder Propaganda verbreiten, sollen sie diese Inhalte innerhalb einer Stunde löschen. Das ist eine der Kernempfehlungen,die die EU-Kommission jetzt an Internetunternehmen gerichtet hat.

Kurz & Knapp
Westbalkan
Juncker ermuntert zu weiteren Reformen

Im Fokus
EU-Batterien-Allianz
EU-Kommission will Zukunftstechnologie mit 200 Mio Euro fördern

Sahel-Zone
Hilfen für die Region weiter aufgestockt

Sie finden die EU-Nachrichten auch als Flipbook unter diesem Link.