'Der Norden der EU' am 09.07.2019

 20190709 EaD Norden der EU 600

Bullerbü war einmal? – Der Norden der EU
Siebo Janssen; Moderation Jochen Leyhe

Einst galt Skandinavien als Hort der Stabilität. Wohlfahrtsstaaten umsorgten ihre Einwohner.

Doch heute stützen sich die Regierungen in Dänemark und Schweden auf Rechtspopulisten.
Ist Ähnliches auch bei den baldigen Wahlen in Finnland zu erwarten?

Veranstaltungsreihe: Europa am Dienstag

Im Dialog mit Experten beleuchten wir im Grashaus jeden Monat ein neues Thema und stoßen eine lebendige Debatte über die europäische Einigung mit all ihren aktuellen, historischen und kulturellen Perspektiven und Problemen an. Die Veranstaltungspartner sind das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen und das "Europäische Klassenzimmer" der Route Charlemagne.

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn Di. 09.07.2019 - 19:00
Veranstaltungsende Di. 09.07.2019 - 20:30
Start der Anmeldung Fr. 24.05.2019 - 08:00
max. Teilnehmeranzahl 42
verfügbare Plätze 39
Anmeldungsende Di. 09.07.2019 - 18:00
Ort Grashaus

Karte