19 03 19 Plakat 1 300Mitmachen bei der Europawahl
Design-Studierende der FH Münster gestalten Plakate, von denen eins in Aachen zu sehen sind

Die Europäische Kommission (Regionalvertretung in Bonn) war Kooperationspartner und Auftraggeber einer Lehrveranstaltung an der FH Münster. Im Seminar "Aspekte der Kommunikationsgestaltung" unter der Leitung von Paul Biciste und Jakob Maser hatten 27 angehende Designer teilgenommen und in Dreiergruppen jeweils eine Plakatkampagne entwickelt.

"Gerade in Zeiten eines zunehmenden Populismus ist es wichtig, junge Menschen für Politik zu interessieren und ihnen klarzumachen, dass sie selbst die Gesellschaft mitgestalten", erklärt Biciste. "Die Europawahl eignet sich daher sehr gut als praxisorientiertes Seminarthema!" Die studentischen Arbeiten sind nicht einfach nur eine Übung, sondern werden tatsächlich im Vorfeld der Europawahl genutzt, um für eine hohe Beteiligung zu werben.

Das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen bekam nun die Gelegenheit, eines der tollen Plakate von der EU-Kommisission drucken und sodann auf 65 Litfasssäulen in der Stadt Aachen kleben zu lassen. Die Auswahl fiel auf das Plakat, das hier im Artikel zu sehen ist.

Wer erkennt die drei Standorte in Aachen?

19 05 26 Europawahl Litfass Collage3

Wir nutzen wenige Cookies auf dieser Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie z.B. die Einbettung von YouTube-Videos.