Das Europäische Parlament - 2023

23 01 20 EaD EU Parlament 1024x512

Infoabend im Grashaus und gleichzeitige Online-Veranstaltung
Achtung: ausnahmsweise an einem Freitag

Das Europäische Parlament:
Halbzeitbilanz und Ausblick auf das Jahr 2023

Nach der Europawahl 2019 mit der höchsten Wahlbeteiligung seit 20 Jahren wurden sieben Fraktionen gebildet. Im Mai/Juni 2024 wird es die nächste Europawahl geben.

Wir laden die zwei Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP) aus dem Raum Aachen zu einer Halbzeitbilanz und zu einem Ausblick auf das Jahr 2023 ein.

Die Europäische Union mit ihren vielfältigen Errungenschaften und auch das Europäische Parlament stehen derzeit vor ökologischen, wirtschaftlichen und vor allem sicherheitspolitischen Herausforderungen wie dem Klimawandel, der Corona-Pandemie, dem Ukraine-Krieg oder nationalistischen Bestrebungen in einigen EU-Mitgliedsländern.

Sie haben Fragen zur EU-Politik oder möchten wissen, wie die Arbeit von Europaabgeordneten aussieht? Sie möchten wissen, welche Auswirkungen die EU-Politik auf unsere Region hat? Dann kommen Sie mit den Europaabgeordneten für die Region Aachen ins Gespräch!

Sie können schon vorab Ihre Fragen in eine elektronische Pinnwand eintragen, ein so genanntes "Padlet".
Es ist ganz einfach und intuitiv. Hier ist der Link: https://padlet.com/ed_aachen/eu_parlament

Die Referent*innen

Sabine Verheyen ist seit 2009 Europaabgeordnete (EVP-Fraktion) und seitdem Mitglied des Kultur- und Bildungsausschusses des EU-Parlaments, seit 2019 hat sie den Vorsitz inne.
Die EU-Bildungs- und Förderprogramme, wie beispielsweise Erasmus+, Kreatives Europa für den kulturellen und audiovisuellen Sektor, das Europäische Solidaritätskorps oder DiscoverEU, mit dem 18-Jährige ein kostenloses Interrail-Ticket erhalten können, gehören dabei zu ihren Schwerpunktthemen.

Daniel Freund aus Aachen war für 'Transparency International' in Brüssel tätig, wo er bis Mai 2019 für Korruptionsbekämpfung bei EU-Institutionen verantwortlich war. Er wurde anschließend für die Fraktion Die Grünen/EFA in das Europäische Parlament gewählt und ist dort Mitglied im Haushaltskontrollausschuss (CONT), im Ausschuss für konstitutionelle Fragen (AFCO) und bei der Arbeitsgruppe zur Konferenz zur Zukunft Europas. Er hat im Europäischen Parlament die fraktionsübergreifende Arbeitsgruppe gegen Korruption gegründet.

Die Moderation

Die Journalistin Eva Johanna Onkels studierte Literatur- und Politikwissenschaft an der RWTH Aachen. Von 2015 bis 2019 arbeitete sie als Assistenzkraft bei EUROPE DIRECT Aachen.

Corona-Schutzmaßnahmen im Grashaus

Es gelten die Corona-Schutzbestimmungen des Kulturbetriebs der Stadt Aachen als Betreiber des Grashauses: Alle Teilnehmenden sind verpflichtet in den Innenräumen eine medizinische Maske zu tragen, am besten FFP2-Maske.
Bei einer sich ändernden Pandemielage behalten sich die Veranstalter vor, die Diskussion nur online durchzuführen und eine Präsenzveranstaltung im Grashaus abzusagen.

Für die digital zugeschalteten Gäste:
Wie funktioniert die Online-Diskussion technisch?

Einfach unten auf "Einzelanmeldung" oder "Gruppenanmeldung" klicken und anmelden, dann bekommen Sie umgehend die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Sie können sich am Veranstaltungstag einige Minuten vor Beginn von zu Hause in die Veranstaltung dazu schalten. Bei der Online-Diskussion sind Sie persönlich weder zu sehen noch zu hören. Sie können vielmehr Ihre Fragen und Kommentare per Tastatur eingeben und der Moderator wird die Fragen an den Referenten weiter geben.

Veranstaltungsreihe: Europa am Dienstag

Im Dialog mit Experten beleuchten wir im Grashaus jeden Monat ein neues Thema und stoßen eine lebendige Debatte über die europäische Einigung mit all ihren aktuellen, historischen und kulturellen Perspektiven und Problemen an. Die Veranstaltungspartner sind EUROPE DIRECT Aachen, das "Europäische Klassenzimmer" der Route Charlemagne und die Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen.

Veranstaltung Beginn Ort verfügbare Plätze Anmelden
Das Europäische Parlament - 2023 Fr. 20.01.2023 - 19:00 Grashaus 28
Das Europäische Parlament - 2023 (online) Fr. 20.01.2023 - 19:00 digital 99

Karte

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER