Datenschutzerklärung

Kurzlink auf diese Seite: www.datenschutz.europedirect-aachen.de
Link: Hinweise zum E-Mail-Newsletter
Link: Hinweise zu Foto-Aufnahmen und deren Verwendung
Link: Hinweise zu Online-Veranstaltungen (z.B. Zoom) und deren Publikation

Zu dieser Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.europedirect-aachen.de, unseres E-Mail-Newsletters und den Hinweisen zu Foto-Aufnahmen bei Veranstaltungen aufmerksam zu lesen. Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO und des BDSG. Unterstützung bekamen wir dafür unter anderem von dem Anbieter eRecht24: https://www.e-recht24.de

Die Datenschutzerklärung soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Der Betreiber des Website ist die Stadt Aachen mit dem Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa, der für das Informationszentrum EUROPE DIRECT Aachen verantwortlich ist.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer hier aufgeführten Datenschutzerklärung.

Gleichwohl unsere Seite mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet ist, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Sollten Sie Anliegen bezüglich Ihrer Daten haben, finden Sie am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktdaten unserer Ansprechpartner*innen.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Personenbezogene Daten

Die Funktion und die Kommunikation unseres Services ist auf die Daten unserer Nutzer*innen angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – dies meint alle Informationen, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit
des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wichtig:
Wir versichern, dass diese Daten ausschließlich dem Funktionieren, der statistischen Auswertung und der Verbesserung unseres Angebotes dienen. Laut geltenden Vorschriften werden diese Daten nur für die Zeit erhoben, wie Sie unseren Service nutzen. Die gesetzlich geltenden Löschvorschriften werden eingehalten.

Bei der Bestellung oder Abbestellung des E-Mail-Newsletters werden folgende Daten erhoben:

  • E-Mail-Adresse
  • (optional) Name
  • Angabe, ob der E-Mail-Newsletter von uns ("Infomail") bestellt oder abbestellt werden soll

Durch die Nutzung der Online-Anmeldung zu Veranstaltungen auf unserer Seite werden folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • Wohnort
  • Angabe, ob schon mal eine ähnliche Veranstaltung mit EUROPE DIRECT Aachen mitgemacht wurde
  • E-Mail-Adresse
  • (optional) Angabe, woher Sie von unserer Veranstaltung erfahren haben
  • (optional) Angabe, ob der E-Mail-Newsletter von uns ("Infomail") bestellt werden soll
  • IP-Adresse

Bei einigen Veranstaltungen werden sachbedingt in der Online-Anmeldung zudem auch noch einzelne oder mehrere der folgenden Daten erhoben:

  • Anrede
  • Postadresse
  • Telefonnummer
  • Beruf
  • Angabe, ob ein Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr für Studierende vorliegt
  • Geburtsdatum
  • Nationalität
  • Art des Identifikationsdokuments (z.B. Personalausweis oder Reisepass)
  • Nummer des Identifikationsdokuments

Bei einzelnen Veranstaltungen und nur bei entsprechender Kennzeichnung im Anmeldevorgang werden die Anmeldedaten aus organisatorischen Gründen an einen Mitveranstalter oder eine öffentliche Einrichtung, die besucht wird, gegeben (siehe unten).

Bei Online-Anmeldungen über unsere Homapage werden die eingegebenen Daten auf dem Server des Webhosters gespeichert und sind nur für unsere Mitarbeiter abrufbar. Unser Webhoster ist die Firma hosting.de, die ein mehrfach abgesichertes Rechenzentrum in Aachen betreibt.

hosting.de GmbH
Franzstr. 51
52064 Aachen
Tel.: 0241 / 46314 4480
Geschäftsführer: Oliver Dick, Oguzhan Gökal
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: https://www.hosting.de

Datenschutzerklärung: https://www.hosting.de/ueber-uns/datenschutz/

Auftragsverarbeitung

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) mit dem oben genannten Webhosting-Anbieter geschlossen. Hierbei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der gewährleistet, dass dieser die personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher nur nach unseren Weisungen und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet.

 

Anfrage persönlich, per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie uns persönlich, per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Wichtig:
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Pandemie / Gesundheitsbehörden

Bei analogen Veranstaltungungen mit persönlicher Anwesenheit behalten wir uns vor, im Falle eines pandemischen Vorfalls (z.B. Covid-19-Virus) laut Corona-Schutzverordnung des Bundes und des Landes NRW den Impfstatus abzufragen und zu erfassen. Zudem kann es vorgeschrieben sein, die Kontaktdaten aller Teilnehmenden an die Gesundheitsbehörden zu geben, um eine weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern.


Log-Dateien

Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen betreffend Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Auch wir führen eine Log-Dateienanalyse durch. Unser Seitenprovider protokolliert dabei:

  • Zugriff auf die Seite: Datum, Uhrzeit, Häufigkeit
  • Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite, Hyperlink etc.)
  • Menge der gesendeten Daten
  • Welchen Browser und welche Version desselben Sie verwenden
  • Ihre IP-Adresse

Auch hier dienen die erhobenen Daten lediglich der Verbesserung unseres Angebotes.

Wichtig:
Der Betreiber darf Server-Logfiles nur dann länger speichern, herausgeben oder nachträglich auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).


Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z.B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wichtig:
Wir verwenden nur Session-Cookies, die nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.


E-Mail-Newsletter

Etwa alle zwei bis drei Wochen versenden wir einen kostenlosen E-Mail-Newsletter (genannt "Infomail") an die hinterlegten E-Mail-Adressen unserer Nutzer*innen. Darin finden die Empfänger*innen aktuelle Entwicklungen der EU-Politik, in der Region Aachen-Düren-Heinsberg-Euskirchen und der Euregio Maas-Rhein sowie Neuigkeiten unseres Informationszentrums, wie z.B. Einladungen zu Veranstaltungen und kostenlosen Studienfahrten.

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters oder nach Zweckfortfall aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Wir behalten uns vor, E-Mail-Adressen aus unserem Newsletterverteiler nach eigenem Ermessen im Rahmen unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu löschen oder zu sperren. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, sofern dies zur Verhinderung künftiger Mailings erforderlich ist. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

Wenn eine Abonnentin oder ein Abonnent den E-Mail-Newsletter nicht mehr wünscht, kann diese*r sich jederzeit durch den Abmeldelink am Ende des Newsletters oder durch eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! von der Zusendung des Newsletters abmelden. Die E-Mail-Adresse und der Name werden dann unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht.

Auf unserer Homepage finden Sie den Bereich des E-Mail-Newsletters sowie Hinweise zur Bestellung oder Abbestellung unter dieser Adresse: www.newsletter.europedirect-aachen.de .

Bei der Bestellung oder Abbestellung des E-Mail-Newsletters werden folgende Daten erhoben:

  • (optional) Name
  • E-Mail-Adresse
  • Angabe, welche E-Mail-Newsletter von uns bestellt oder abbestellt werden sollen: Infomail, Europa in der Schule, Pressemeldungen, Multiplikatoren

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie sich jederzeit durch eine formlose E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! von der Zusendung des Newsletters abmelden. Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name werden dann unverzüglich aus dem Verteiler gelöscht.

Unser Webhoster ist die Firma hosting.de, die ein mehrfach abgesichertes Rechenzentrum in Aachen betreibt.

hosting.de GmbH
Franzstr. 51
52064 Aachen
Tel.: 0241 / 46314 4480
Geschäftsführer: Oliver Dick, Oguzhan Gökal
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: https://www.hosting.de

Datenschutzerklärung: https://www.hosting.de/ueber-uns/datenschutz/ | https://www.velogrid.com/datenschutz/

Für den Versand der E-Mail-Newsletter an über 1.300 Abonnenten nutzen wir einen Service der Firma Mailjet. Dieses Unternehmen ist darauf spezialisiert, große Mengen an E-Mails auf sichere und schnelle Art und Weise zu versenden.

Mailjet GmbH
Alt-Moabit 2
10557 Berlin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: https://www.mailjet.de
Datenschutzbeautragte: Darine Fayed, Leiterin der Rechtsabteilung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Datenschutzerklärung: https://www.mailjet.de/privacy-policy/


Webanalysedienste

Webanalysedienst Matomo (seit Dezember 2021)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Mit Hilfe von Matomo sind wir in der Lage Daten über die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren. Hierdurch können wir u. a. herausfinden, wann welche Seitenaufrufe getätigt wurden und aus welcher Region sie kommen. Außerdem erfassen wir verschiedene Logdateien (z.B. IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser und Betriebssysteme) und können messen, ob unsere Websitebesucher bestimmte Aktionen durchführen (z.B. Klicks, Käufe u. ä.).

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z.B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Wichtig:
Wir hosten Matomo ausschließlich auf unseren eigenen Servern, sodass alle Analysedaten bei uns verbleiben und nicht weitergegeben werden.
Die Besucher-IP-Adressen werden anonymisiert auf 2 Bytes (z.B. 192.168.xxx.xxx). Somit wird Geolokalisierung sehr ungenau.
Es wird ein Tracking ohne Cookies erzwungen: Die Datei matomo.js wird automatisch aktualisiert, damit es zusätzlichen Code enthält, um sicherzustellen, dass kein Tracker Cookies verwendet. Zusätzlich dazu wird Matomo alle Tracking Cookies serverseitig ignorieren.
Nach 180 Tagen werden automatisch alle Besucher-Logs aus der Datenbank gelöscht.

Google Analytics (bis Dezember 2021)

Diese Seite verwendet Google Analytics. Dieser Dienst ermöglicht es uns, durch Erstellen von Reports die Nutzung unserer Webseite nachzuvollziehen und somit unser Angebot auf die Nachfragen der Benutzer anzupassen. Laut Vorlagen der Datenschutzerklärung sind wir verpflichtet, Sie über die Arbeitsweise dieses Dienstes aufzuklären.
Google Analytics setzt eigene Cookies, welche erfasste Daten in der Regel an einen Server in den USA überträgt und dort speichert.
Daten, welche von Google Analytics generiert werden, umfassen:

  • Art des Browsers plus dessen Version
  • Das Betriebssystem, welches Sie verwenden
  • Wie lange Sie auf unserer Seite bleiben
  • Die zuvor besuchte Webseite
  • Ihre IP-Adresse

Wichtig:
Wir haben Google Analytics zudem den geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz angepasst. Sollten Sie Ihre IP-Adresse anonymisiert haben, dann wird diese in der Regel vor Verlassen des europäischen Wirtschaftsraumes gekürzt.

Möchten Sie die betreffenden Cookies deaktivieren, finden Sie unter folgendem Link ein entsprechendes Browser-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Wenn Sie gar keine Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wünschen, konnten Sie bis Dezember 2021 (alte Website) über den folgenden Link die Verwendung jeglicher Cookies (und somit auch von Google Analytics) auf unserer Website verhindern: https://www.europedirect-aachen.de/?cookiehint=set

Nähere Informationen zu der Arbeitsweise des Programms "Cookiehint" finden Sie hier: https://www.redim.de/downloads/erweiterungen/cookiehint

Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wichtig:
Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus mithilfe des Werkzeugs "JMG YouTube DSGVO": https://joomega.com/en/documentation/jmg-youtube-dsgvo

Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Google Maps mit erweitertem Datenschutz

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wichtig:
Wir nutzen Google Maps im erweiterten Datenschutzmodus mithilfe des Werkzeugs "JMG Google Maps DSGVO": https://joomega.com/en/documentation/jmg-google-maps-dsgvo

Dieser Modus bewirkt laut Google Maps, dass Google Maps keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich den Kartendienst ansehen. Die Weitergabe von Daten an Google Maps-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt Google Maps – unabhängig davon, ob Sie sich den Kartendienst ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.
Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier:
https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und
https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de.

 

Font Awesome (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Font Awesome. Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie in der Datenschutzerklärung für Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy.

Wichtig:
Font Awesome ist lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Fonticons, Inc. findet dabei nicht statt.


Datenweitergabe an Dritte

Grundsätzlich werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte vermittelt. Außerdem stellen wir durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von uns erhobenen Daten nicht durch Dritte von außen eingesehen oder abgegriffen werden können.

Ausnahme:
Bei einzelnen Veranstaltungen und nur bei entsprechender Kennzeichnung im Anmeldevorgang werden die Anmeldedaten aus organisatorischen Gründen an einen Mitveranstalter oder öffentliche Einrichtungen, die besucht werden, gegeben.

Diese Stellen verwenden Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Einrichtungen (z.B. EU-Instutionen), Bestätigung der Anmeldung zur Veranstaltung, Versenden von Zugangskarten, Aufforderung zur Bezahlung der zuvor gekennzeichneten Seminargebühr und Beantragung von Fördermitteln (z.B. bei der Bundeszentrale für Politische Bildung).

Wir versichern, dass die so weiter gegebenen Daten den gesetzlichen Vorgaben entsprechen und dass Daten nur an diese dritten Stellen übersendet werden. Wenn Sie Anliegen bezüglich dessen haben, können Sie sich an folgende Ansprechpersonen wenden:

Europäische Akademie Nordrhein-Westfalen e.V.
Hanns Christhard Eichhorst (Akademieleiter)
Weberstraße 118
53113 Bonn
Tel.: 0228 / 949301-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Stelle verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Einrichtungen (z.B. EU-Instutionen), Bestätigung der Anmeldung zur Veranstaltung, Aufforderung zur Bezahlung der zuvor gekennzeichneten Seminargebühr und Beantragung von Fördermitteln (z.B. bei der Bundeszentrale für Politische Bildung).

Heinz Kühn Bildungswerk
Jan Zajic (Pädagogischer Leiter)
Brüderweg 10-12
44135 Dortmund
Tel: 0231 / 222 01 823
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Stelle verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Einrichtungen (z.B. EU-Instutionen), Bestätigung der Anmeldung zur Veranstaltung, Aufforderung zur Bezahlung der zuvor gekennzeichneten Seminargebühr und Beantragung von Fördermitteln (z.B. bei der Bundeszentrale für Politische Bildung).

European Aviation Safety Agency (EASA)
Europäische Agentur für Flugsicherheit
Carmen Hoffmann (Communication & Events)
Postfach 10 12 53
50452 Köln
Tel.: 0221 / 89990-2025
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Stelle verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Einrichtungen (z.B. EU-Instutionen), Bestätigung der Anmeldung zur Veranstaltung, Versenden von Zugangcodes (QR-Code).

Gerichtshof der Europäischen Union
Besucherdienst
Tel.: +352 4303 / 3357
Fax: +352 4303 / 3035
E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Stelle verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Einrichtungen (z.B. EU-Instutionen).

Europäische Kommission, Generaldirkektion Kommunikation
Direktorat B, Einheit B4 (verantwortlich für den Besuchsdienst)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzerklärung: https://ec.europa.eu/info/sites/info/files/privacy-statement-visitors-centre.pdf

Datenzschutzbeauftragter der EU-Kommission (Data Protection Officer - DPO)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Stelle verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Einrichtungen (z.B. EU-Instutionen) oder bei der Teilnahme an (Online-)Veranstaltungen, Organisation der Anmeldung zur Veranstaltung, Versenden von Zugangsdaten, Background-Moderation, Technik-Support.

Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen
Bernd Vincken
Fischmarkt 3 / Grashaus
52062 Aachen
Tel.: 0241 / 40 17 770
Fax: 0241 / 40 17 771
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Stelle verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch öffentlicher Veranstaltungen im Karlspeis-Rahmenprogramm, Bestätigung der Anmeldung zur Veranstaltung, Versenden von Zugangskarten.

edu:impact UG (haftungsbeschränkt)
Hauptstraße 14
56290 Buch

Vertreten durch:
Andreas Christ, Geschäftsführer der edu:impact UG (haftungsbeschränkt)
Telefon: 06762 / 95 92 99-1
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzerklärung: https://www.edu-impact.de/datenschutzerklaerung

Dieser Dienstleister verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen bei der Teilnahme an Online-Veranstaltungen, Organisation der Anmeldung zur Veranstaltung, Versenden von Zugangsdaten, Background-Moderation, Technik-Support.

 

Social Bookmarks

Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit, über externe Links Inhalte auf sozialen Netzwerken oder per Mail zu teilen. Benutzen Sie diese, werden Sie auf die Seiten der Anbieter weiter geleitet und entsprechende Nutzerinformationen weitergegeben.

Wenn Sie während der Benutzung unserer Seite auf einem dieser sozialen Netzwerke mit Ihrem Konto angemeldet sind und unsere Inhalte teilen möchten, dann werden diese Informationen mit Ihrem jeweiligen Konto verknüpft. Wir als Betreiber haben keinen Einfluss auf die Daten, welche durch Plug-Ins an entsprechende Server vermittelt werden. In der Regel wird die IP-Adresse übertragen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:
Facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de
Google+: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de
 

 

Foto- und Video-Aufnahmen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Bildmaterial in Form von Fotos, Screenshots (Bildschirm-Fotos) oder Videos durch unsere Mitarbeiter*innen oder durch von uns beauftragte ober akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Mit den Aufnahmen soll die Veranstaltung an sich dokumentiert werden und diese somit im Vordergrund der Aufnahme stehen. Wir bemühen uns, nicht nur einzelne oder mehrere Individuen abzubilden, sondern möglichst viele Personen, durch die der Charakter der Veranstaltung verdeutlicht wird.

Bei Aufnahmen, bei denen der Fokus auf einzelnen Personen liegt, haben die Teilnehmer*innen jederzeit das Recht und die Möglichkeit, die Fotografierenden darauf hinzuweisen, dass sie nicht aufgenommen werden wollen. Sollte dies nicht möglich sein oder nicht beachtet werden, werden wir bei entsprechender Nachricht, nachträglich eine Veröffentlichung durch uns und unsere Dienstleister unterbinden.

Wichtig:
Wir gehen davon aus, dass die an der Veranstaltung teilnehmenden oder anderweitig beteiligten Personen durch ihr Verhalten der Teilnahme oder Beteiligung in die Erstellung und die Veröffentlichung der Aufnahmen zu kommunikativen Zwecken einwilligen. Unsere kommunikativen Zwecke sind die Berichterstattung über Veranstaltungen auf unserer Homepage und in den sozialen Medien, die Erstellung von Einladungen auf unserer Homepage und den sozialen Medien zu ähnlichen Veranstaltungen, zudem die Verwendung von Bildmaterial für die Antragstellung und die Jahresrückblicke für die Europäische Kommission, die das EUROPE DIRECT Zentrum finanziell fördert.

Wir bieten keinen Download der Aufnahmen von unseren Webseiten an.

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung oder der Teilnahme auf Grund einer kostenfreien Einladung erklären der Veranstaltungsteilnehmenden ihr Einverständnis zu Bildaufnahmen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung oder die Bewerbung des Leistungsangebotes der Veranstalter und auf unseren Webseiten, einschließlich in den sozialen Medien. Werden Eintrittskarten von Dritten bestellt, sind die Bestellenden verpflichtet, die durch ihn angemeldeten Teilnehmenden auf diese Regelung hinzuweisen.

Fotos auf unsere Homepage haben in der Regel eine sehr geringe Auflösung mit einer Breite von 300 Pixeln. Das hat den Vorteil, dass abgebildete Personen in der Regel nicht exakt zu erkennen sind und dass diese Fotos kaum von Dritten verwertet werden können.

Sollte jemand mit einem Foto auf unserer Homepage oder in den Accounts unserer sozialen Medien nicht einverstanden sein, so bitten wir um Kontaktaufnahme und wir werden das Foto entfernen. 

 

Online-Veranstaltungen

1. Zoom Video-Konferenzsystem

1.a) Nutzung Zoom / Stadt Aachen

Die Stadt Aachen nutzt das Videokonferenzsystem Zoom.

Im Rahmen der Teilnahme an einer Zoom-Video-Veranstaltung werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Bitte beachten Sie die diesbezüglichen Datenschutzhinweise unter
https://www.aachen.de/Datenschutz/Zoom-Konferenz Datenschutzhinweis
Mit Ihrer Einwahl bzw. Teilnahme an der Veranstaltung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben und in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Konferenz einwilligen. Diese Einwilligung erfolgt freiwillig.

Hier finden Sie Hintegründe und eine Einwilligungserklärung für eine Teilnahme an Zoom-Videokonferenzen.
Die Einwilligung erfolgt erfolgt komplett digital durch Akzeptieren der Datenschutzerklärung bei der Anmeldung zu Online-Veranstaltungen von EUROPE DIRECT Aachen.

Der IT-Dienstleister der Stadtverwaltung Aachen ist die Firma regio iT, welche einen Vertrag mit Zoom hat.
Alle Daten unserer Zoom-Veranstaltungen werden bei der regio iT verarbeitet und nicht bei Zoom in den USA.
Dies geschieht durch einen so genannten Meeting-Connector, das ist ein hybrider Cloud-Dienst.
Der gesamte Meeting-Verkehr, einschließlich Video-, Sprach- und Datenfreigabe, wird über den lokalen Zoom Meeting-Connector bei der regio iT Aachen ausgeführt.

regio iT
Gesellschaft für Informationstechnologie mbh
Lombardenstr. 24
52070 Aachen
Tel.: 0241 / 413 59 - 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.regioit.de

Datenschutz: https://www.regioit.de/footernavigation/datenschutz/
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1.b) Zoom-Web-Seminar / Zoom-Webinar

Die Privatsphäre der Online-Gäste bei Zoom-Web-Seminaren (auch Zoom-Webinar genannt) bleibt in den Grundeinstellungen gewahrt: Diese sind während der Online-Veranstaltung in der Regel weder zu sehen noch zu hören. Fragen an den Referenten oder die Referentin können die Online-Gäste nur schriftlich in ein vorhandenes Frage & Antwort-Tool eingeben.
Optional kann bei einzelnen Veranstaltungen die Möglichkeit gegeben werden, dass Sie als Gast Ihr Mikrofon (und ggf. Ihre Kamera) selbst temporär dazuschalten.

Diese Online-Veranstaltungen werden von uns in der Regel komplett im Videoformat aufgezeichnet und anschließend online dauerhaft bei YouTube zur Verfügung gestellt. Somit wären eventuelle Fragen der Online-Gäste in diesem Videoformat dokumentiert und publiziert. Ebenso können Screenshots (Bildschirm-Fotos) für kommunikative Zwecke erstellt und veröffentlicht werden.
Detaillierte Hintergründe und eine Einwilligungserklärung finden Sie hier.
Mit der Akzeptanz der Datenschutzerklärung bei der Anmeldung zur aktuellen Veranstaltung, stimmen Sie der Einwilligungserklärung digital zu. Eine Unterschrift ist dann nicht mehr nötig.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

1.c) Zoom-Meeting

Bei einem Zoom-Meeting können die Online-Gäste auf Wunsch Kamera und Mikrofon selbstständig freischalten, um sich zu beteiligen. Jedoch ist eine Teilnahme auch ohne Video- und/oder Audio-Übertragung möglich.
Diese Online-Veranstaltungen werden von uns in der Regel nicht im Videoformat aufgezeichnet. Jedoch werden Fragen der Online-Gäste anonymisiert in einem Bericht dokumentiert und publiziert. Ebenso können Screenshots (Bildschirm-Fotos) für kommunikative Zwecke erstellt und veröffentlicht werden.
Detaillierte Hintergründe und eine Einwilligungserklärung finden Sie hier.
Mit der Akzeptanz der Datenschutzerklärung bei der Anmeldung zur aktuellen Veranstaltung, stimmen Sie der Einwilligungserklärung digital zu. Eine Unterschrift ist dann nicht mehr nötig.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

2. Online-Veranstaltungen mit der EU-Kommission (über WebEx) 

Bei Online-Veranstaltungen mit der EU-Kommission (über Cisco WebEx) steht es den Teilnehmenden frei, sich mit Bild (Kamera) und/oder Ton (Mikrofon) einzubringen oder nicht.

Diese Online-Veranstaltungen werden in der Regel von uns nicht im Videoformat aufgezeichnet. Jedoch werden Fragen der Online-Gäste anonymisiert in einem Bericht dokumentiert und publiziert. Ebenso können Screenshots (Bildschirm-Fotos) für kommunikative Zwecke erstellt und veröffentlicht werden.

Bei diesen Veranstaltungen arbeiten wir mit dem Besuchsdienst der EU-Kommission zusammen:

Europäische Kommission, Generaldirkektion Kommunikation
Direktorat B, Einheit B4 (verantwortlich für den Besuchsdienst)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzerklärung: https://ec.europa.eu/info/sites/info/files/privacy-statement-visitors-centre.pdf

Datenzschutzbeauftragter der EU-Kommission (Data Protection Officer - DPO)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die EU-Kommission verwendet Ihre Daten aus folgenden Gründen: Sicherheitsmaßnahmen bei der Teilnahme an Online-Veranstaltungen, Organisation der Anmeldung zur Veranstaltung, Versenden von Zugangsdaten, Background-Moderation, Technik-Support.

 

Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, Sie über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für Sie kostenlos.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bezüglich der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtkraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.
Folgen Sie diesem Link, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten: www.musterseite.de/widerruf

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, eine Übertragung Ihrer Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob und wie wir personenbezogene Daten von Ihnen beziehen. Dieses Recht ist durch die vorliegende Datenschutzerklärung realisiert. Zusätzlich können Sie eine elektronische Auskunft anfordern.

Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung
Sie haben das Recht, Ihre Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern Sie einen Grund zur Beanstandung haben sollten. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

 

Verantwortlich für die Datenerhebung

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

EUROPE DIRECT Aachen
Winfried Brömmel
Fischmarkt 3 / Grashaus
52062 Aachen
Tel.: 0241 / 432-7627
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Datenschutzbeauftragter

Die korrekte Umsetzung des Datenschutzes wird bei uns von einem Datenschutzbeauftragten übersehen. Wenn Sie Anliegen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, besteht zudem die Möglichkeit, sich direkt mit diesem in Verbindung zu setzen.

Datenschutzbeauftragter der Stadtverwaltung Aachen
Herr Stärk
Verwaltungsgebäude Katschhof
Johannes-Paul-II.-Straße 1
52062 Aachen
Tel.: 0241 / 432-7231
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf der Ebene des Landes Nordrhein-Westfalen können Sie sich mit Anliegen an die folgende Stelle wenden.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Helga Block
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 384 24-0
Fax: 02 11 / 384 24-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: https://www.ldi.nrw.de

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern.

Derzeitiger Stand ist Dezember 2021.