Energiewende – gut fürs Klima, gut fürs Geschäft?

Das Netzwerk der EUROPE DIRECT Informationszentren in Nordrhein-Westfalen organisierte gemeinsam mit dem Enterprise Europe Network für Kommunen und Unternehmen eine Online-Veranstaltung zum Thema "EU-Förderungen von erneuerbaren Energien, Gebäudesanierungen und Circular Economy". 55 Gäste nutzten die Gelegenheit, um sich über Hintergründe und Fördermöglichkeiten zu informieren.

Workshop "Demokratie und Verantwortung" im Grashaus am 21.04.2022

Am 21.04.2022 ermöglichte EUROPE DIRECT Aachen erneut einer Gruppe der Dortmunder Auslandsgesellschaft die Teilnahme an einem Workshop zum Thema „Demokratie und Verantwortung“ im Europäischen Klassenzimmer des Grashauses teilzunehmen. Die 18 Schüler*innen stammten aus den 10. und 13. Klassen verschiedener Schulen in Dortmund. Begleitet wurden sie von zwei Jugendbegleitern der Dortmunder Auslandsgesellschaft. Ziel des Workshops war es, ihnen die Wichtigkeit und Tragweite der Demokratie in Verbindung mit Europa zu vermitteln.

Workshop "Demokratie und Verantwortung" im Grashaus am 12.04.2022

Am 12.04.2022 ermöglichte EUROPE DIRECT Aachen 17 Schüler*innen aus den 8. und 9. Klassen verschiedener Schulen in Dortmund zum Grashaus in Aachen zu fahren, um dort einen Workshop zum Thema „Demokratie und Verantwortung“ zu absolvieren. Begleitet wurden sie von zwei Jugendbegleitern der Dortmunder Auslandsgesellschaft. Ziel des Workshops war es, ihnen die Wichtigkeit und Tragweite der Demokratie in Verbindung mit Europa zu vermitteln.

Online-Diskussion zur Zukunft Europas

EUROPE DIRECT organisierte im Rahmen der Reihe 'Europa am Dienstag' heute für 28 Gäste eine Online-Diskussion zur Zukunft der EU vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen.

Diskussion über den Krieg in Europa

Krieg in Europa – Russland, die imperiale Macht im Osten?

22 04 04 Ukraine 2 300In Zusammenarbeit der EUROPE DIRECT Zentren Duisburg-Niederrhein, Lüneburg, Steinfurt, Landkreis Osnabrück und Aachen wurde heute eine lebhafte Debatte über den Ukraine-Krieg geführt.
Russland marschiert in die Ukraine ein. Seit dem Zweiten Weltkrieg wurde kein souveräner Staat in Europa mehr überfallen. Neben einer starken Betroffenheit und länderübergreifender Solidaritätsbekundungen gegen die Aggression, wirft der Krieg viele Fragen auf.

Unter der Moderation von Jochen Leyhe haben die Russland-Expertin Gemma Pörzgen (Chefredakteurin der Zeitschrift "Ost-West-Perspektiven" und Mitgründerin und Vorstandsmitglied des Vereins "Reporter ohne Grenzen") sowie der Politologe und Historiker und Siebo Janssen das Geschehen eingeordnet und mit insgesamt 66 Gästen diskutiert.

EUROPE DIRECT bei der Grenzlandkonferenz

Grenzlandkonferenz 2022: Zusammenarbeit in Krisenzeiten

22 03 31 Grenzlandkonferenz 1 300Heute fand die 4. Grenzlandkonferenz zwischen den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen im Aachener Rathaus statt. Die Stadt Aachen sowie die Euregio Maas-Rhein waren die Veranstalter dieser 4. Ausgabe.

Bei der Konferenz im Aachener Krönungssaal sind über 300 Akteur*innen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aus Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden zusammengekommen. Am Vormittag wurden Workshops zu verschiedenen Themen der Zusammenarbeit zwischen den beider Ländern organisiert. Insgesamt fanden so über den ganzen Tag verteilt 8 Workshops und 2 Side-Events statt.

Das Team von EUROPE DIRECT Aachen bot an seinem Infostand im Krönungssaal des Rathauses vielfältige EU-Informationsmaterialen an und führte viele Gespräche mit den interessierten Multiplikatoren.

Mein Europa - Schweiz

Am 23. März nahm Fabian Kuhn das Publikum mit auf eine virtuelle Reise in die Schweiz.
Moderiert durch Katharina Roß gab die Veranstaltung Einblicke in die politischen Wirkungsweisen in der Schweiz.

Workshop "Demokratie und Verantwortung" im Grashaus

Am 17.03.2022 ermöglichte EUROPE DIRECT Aachen 10 Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule zum Grashaus in Aachen zu fahren, um dort einen Workshop zum Thema „Demokratie und Verantwortung“ zu absolvieren. Begleitet wurden sie von einer Lehrkraft. Ziel des Workshops war es, ihnen die Wichtigkeit und Tragweite der Demokratie in Verbindung mit Europa zu vermitteln.

EU-Wirtschaft in Turbulenzen – Ukraine-Krieg und Corona in einer globalisierten Welt

22 03 09 EU Wirtschaft 300x91Die Wirtschaft in der Europäischen Union wird durch Krisen geschüttelt: Klimawandel, COVID-19 und nun der Krieg in der Ukraine. Das beeinflusst die wirtschaftliche Entwicklung in den Mitgliedstaaten. Wie können wir als EU unseren Wohlstand unter diesen Umständen sichern? Jürgen Matthes vom Deutschen Institut für Wirtschaft ist einer der Euroexperten in Deutschland. Am 9. März beantwortete er alle Fragen zum Thema EU-Wirtschaft in Krisenzeiten. Die Moderation übernahm Jochen Leyhe. Anwesend waren an diesem Abend rund 24 Gäste, die interessante Anregungen und Fragen mitbrachten.

Diskussion zu: Digitales Europa – Künstliche Intelligenz in Europa

Künstliche Intelligenz (KI) kann zur Lösung vieler gesellschaftlicher Probleme beitragen. Das gelingt allerdings nur bei qualitativ hochwertiger Technologie, die so entwickelt und genutzt wird, dass die Menschen Vertrauen zu ihr haben.

22 03 08 EaD KI Hoos 300Mit Prof. Dr. Holger Hoos sprachen wir in Teil zwei der Reihe "Digitales Europa" über die wichtigen Fragen des Themas KI. Professor Hoos kam Anfang 2022 mit einer Alexander von Humboldt-Professur für Künstliche Intelligenz an die RWTH Aachen. Er gilt als Pionier in der automatisierten Konfiguration und in der Auswahl und Leistungsvorhersage von Algorithmen für anspruchsvolle Probleme in der KI. Seine Forschung hat den Stand der Technik bei der Lösung eines breiten Spektrums anspruchsvoller Probleme der KI und verwandten Bereichen wie Operations Research und Bioinformatik erheblich verbessert.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER