EU-Meldungen

Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, hält am 15. September 2021 um 09:00 Uhr ihre jährliche Rede zur Lage der Europäischen Union. Im Anschluss daran findet im Plenum eine Aussprache mit den Europa-Abgeordneten statt.

Am 15. September um 9 Uhr steht die jährliche Debatte zur Lage der Union im Europäischen Parlament an. Seit 2010 findet die Debatte im Rahmen der Plenartagung des Europaparlaments statt. Zu Beginn hält die Präsidentin der Europäischen Kommission vor den Europaabgeordneten im Plenum eine Rede. Diese jährliche Rede zur Lage der Union ist eine wegweisende Erklärung der Präsidentin der Europäischen Kommission, die im Plenum des Europäischen Parlaments eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation und der Zukunftsaussichten der EU vornimmt. Auch werden das vergangene Jahr bilanziert und die Prioritäten für das kommende Jahr dargelegt.

Es folgt eine Plenardebatte, in der die Abgeordneten die Arbeit der Kommission bewerten. Aufgabe der Abgeordneten ist es, als Vertreter der europäischen Bürger unsere Anliegen, Hoffnungen und Erwartungen für die Zukunft der EU darzulegen.

Im politischen System der EU ist die Kommission als Exekutive gegenüber dem Parlament rechenschaftspflichtig. Als wichtiger Teil des demokratischen Prozesses in der EU ist die Debatte zur Lage der Union bereits zur Tradition geworden. Sie bietet Unionsbürgern die Gelegenheit, über die Pläne der Kommission zu diskutieren und gleichzeitig ihre Erwartungen zu formulieren, um die Zukunft der EU mitzugestalten.

Weitere Informationen


Beiträge zum Thema

  • EU-Nachrichten Nr. 21 vom 22. Dezember 2021
    Aktuelle Ausgabe der EU-Nachrichten Europäischer Grüner DealEU setzt auf Wasserstoff und mehr EnergieeffizenzDie EU-Kommission dringt auf den Übergang zu Wasserstoff als klimaschonendem Energieträger der Zukunft und...
  • EU-Nachrichten Nr. 19 vom 25. November 2021
    Aktuelle Ausgabe der EU-Nachrichten MIGRATIONEU geht gegen Regime in Belarus und gegen Fluglinien vorWegen der unhaltbaren Situation an der Grenze zwischen der Europäischen Union und Belarus haben die Mitgliedstaaten...
  • Arbeitsprogramm der EU-Kommission für 2022: Europa...
    Die Europäische Kommission hat ihr Arbeitsprogramm für 2022 angenommen. Es enthält 42 neue Gesetzgebungsinitiativen zu allen sechs übergreifenden Zielen der politischen Leitlinien von Kommissionspräsidentin von der...