Aufgrund der Coronavirus-Pandemie können die EU-Institutionen derzeit leider keine Besuchergruppen empfangen. Da noch nicht absehbar ist, wann der reguläre Betrieb wieder aufgenommen werden kann, gibt es nun zwei digitale Angebote des Besucherdienstes des Europäischen Parlaments.

Videokonferenz 3001. Interaktive Online-Gespräche für Gruppen (Schulklassen, Hochschulgruppen, politisch interessierte Gruppen, etc.)

Diese interaktiven und personalisierten Präsentationen gestalten sich wie folgt:

  • Organisation und Hosting der Veranstaltung über die Plattform Webex durch den Besucherdienst des Parlaments
  • Einführung in die Rolle und Befugnisse des Europäischen Parlaments durch den Besucherdienst
  • wenn gewünscht Vertiefung eines bestimmten Themas
  • gegebenenfalls Einbindung eines/einer Europaabgeordneten
  • Zeit für Diskussion und Fragen
  • Dauer: in der Regel 60–90 Minuten, kann aber individuell abgestimmt werden

Grundsätzlich ist es überlegenswert, ob eine Abgeordnete oder ein Abgeordneter in ein Besuchsprogramm eingebunden wird.
Das sind für die Region Aachen:
Sabine Verheyen
Daniel Freund

2. Europäische Jugendseminare online

Diese Webinare bieten jungen Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern die Möglichkeit, Europa hautnah zu erleben und aktuelle Themen zu diskutieren. Sie fördern bürgerschaftliches Engagement, Offenheit gegenüber europäischen Kulturen und die Beteiligung junger Menschen am demokratischen Prozess. In Workshops identifizieren die Teilnehmer/-innen Herausforderungen und erarbeiten konkrete Lösungsvorschläge, die sie zum Abschluss einem Mitglied des Europäischen Parlaments vorstellen.

Das Programm richtet sich an Gruppen junger Menschen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren oder zwischen 18 und 26 Jahren, die in gemischten Untergruppen verschiedene Aspekte des jeweiligen Themas erörtern. Die Dauer eines Seminars beträgt ungefähr zwei Stunden. Seminare werden auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit in Englisch, Französisch, Deutsch und in anderen Sprachen organisiert.

Haben sie Interesse an einer virtuellen Informationsveranstaltung für Ihre Gruppe / Klasse?

Das EUROPE DIRECT Informationsbüro Aachen hilft Ihnen gerne bei Ihren Fragen und der Umsetzung weiter.

Jetzt anfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0241 / 432 - 7627